Kleine juckende Hügel äugender Haut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Antiobiotika, bestehe darauf. Hautärzte sind meist überfordert, wenn es keine häufige Krankheit ist. Kommt aber aller Wahrscheinlichkeit nach von innen, bakteriell bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuckyRain
09.02.2017, 01:43

Davon würde ich abraten. Antibiotika bleibt ziemlich lange im Körper "gespeichert" und beeinträchtigt damit das Immunsystem. Wenn es also nicht zwingend nötig ist, würde ich dem also aus dem Weg gehen...

0

Google mal nach Nesselsucht/Nesselfieber, vielleicht ist es das...

Wenn ja, muss es nicht speziell behandelt werden, das sollte von alleine wieder verschwinden. Du könntest eine normale Salbe für Hautausschläge kaufen, gegen den Juckreiz, lass dich z.B. in einer Apotheke beraten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte nochmal zum Hausarzt. Der wird seine Diagnose sicher revidieren, jetzt wo es sich so ausgebreitet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jederzeit ohne Termin zu deinem Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schleinina
09.02.2017, 01:17

Da war ich doch?

0
Kommentar von sternenmeer57
09.02.2017, 01:19

Oh entschuldige , ich las Hausarzt hat erst in einem Monat Termin frei. Geh nochmal zum Hausarzt, der soll sich das nochmal anschauen.

1

Was möchtest Du wissen?