Kleine Hunde und Treppen

8 Antworten

NEIN, BITTE Merken !!!

Die Hüftgelenke haben kein Problem beim Treppen heruntersteigen !!! (Beim Liegen mit den Beinen unterm Körper ist die Winkelung des Hüftgelenkes noch stärker...),

Es ist vor allem für die Sprungegelenke anstrengend !!!

Hunde sollen keine Treppen steigen, höchstens ausnahmsweise mal. Die Sehnen an der Rückseite der Pfoten sind darauf nicht eingerichtet, sie sind kurz und müssen es auch bleiben, sonst kann der Hund nicht gut rennen. Regelmäßiges Treppenlaufen dehnt sie, beim jungen Hund ganz besonders.

Die kleinen Rassen sind unproblematisch und können Treppen ohne Folgeschäden steigen. Die großen und überzüchteten Rassen (auch der Schäferhund) sind problematischer wegen deren Anfälligkeit für Hüftgelenksdisplasie=HD.

Reinigung von Gemeinschaftsfläche im Haus

Hallo, ich wohne in einem 3-Familienhaus. In der Hausordnung ist geregelt, dass jeder Mieter seinen Bereich im Treppenhaus putzen muss. Bedeutet: Die Mieter im ersten Stock müssen nur die Treppe vom 1. OG ins EG putzen. Die Mieter im Erdgeschoss müssen nur den Bereich von deren Wohnung zur Haustür putzen (ca. 3 qm).

Ich allerdings (wohne im Keller) muss von der Eingangstür die Treppe nach unten putzen ca. 15 Stufen und den gesamten Vorraum bis zu meiner Wohnungstür (ca 20 qm). Allerdings hat jeder Mieter einen eigenen Kellerraum. Somit ist der Vorraum regelmäßig versifft. Beispiel: Ich habe Samstags alles gereinigt, musste Sonntags ins Krankenhaus und Dienstags rief mich meine Vermieterin an und sagte ich soll sofort das Treppenhaus putzen es wäre total versifft. Jetzt am Samstag habe ich wieder geputzt. Am Montag war es wieder verdreckt.

Somit meine Frage: Das Treppenhaus (hauptsächlich mein Bereich wie oben beschrieben) wird von allen Mietern genutzt. Darunter auch riesen Schweine :-). Muss ich wirklich das gesamte Treppenhaus alleine putzen? Immerhin ist es Gemeinschaftsfläche. Ich benutze ja auch nicht die Treppen ins 1. OG oder im EG den Vorraum (bis auf vielleicht 50 cm um in den Keller zu laufen). Es ist nach zwei Tagen alles wieder dermaßen dreckig, dass ich eigentlich 3x die Woche putzen müsste. Gibt es irgendwo einen Paragraphen dafür? Ich finde nichts im Internet!

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

...zur Frage

Hilfe! Ich kann keine Treppen mehr gehen!?

Hallo, mir ist jz schon seit längerem aufgefallen, dass ich keine Treppen mehr gehen kann, wenn ich die Stufen nicht ansehe. Das heißt, wenn ich zB nach vorne schaue treffe ich die Stufe nicht und fall hin oder mir wird ganz komisch. Das war aber nicht immer so, sondern erst so seit ein zwei Monaten. Weiß einer woran das liegen könnte? Vllt hilft es euch zu wissen, dass ich so gern gesund bin und auch keine Kreislauf- bzw. Gleichgewichtsprobleme habe. Aber bitte kommt mir jz nicht mit den super Tipps wie "geh zum arzt!!"

Dankee;)

...zur Frage

Hunde Absperrgitter für Chihuahua

Hi Community!

Vielleicht kann mir jemand aus eigener Erfahrung weiterhelfen...

In 1 Woche bekommen wir einen Chihuahua Welpen (normale Chihuahua Grösse, kein Mini) Nun haben wir das Problem, dass wir eine ziemlich doofe Treppe haben an der, der Hund nicht ohne Beaufsichtigung sein bzw. runterlaufen soll, da er durch die 'Spalten' aus Neugier runterfallen könnte.

Nun kommt für uns ein Absperrgitter in Frage. Meine Frage ist bloss, dass ein Welpe sehr neugierig ist und sich durch das unmöglichste versucht durch zu quetschen und dabei vielleicht nicht mehr rauskommt, wer weiss. Habt Ihr vielleicht ein ideales Absperrgitter für Eure kleinen Hunde? An der die nicht durch passen?

LG Stan

...zur Frage

Unsicherheit Treppen runterlaufen?

Bin mir immer etwas unsicher beim Treppen runterlaufen.. womit soll man zuerst aufkommen? Hacke oder Vorder Fußbereich?

...zur Frage

Sprichtwörter Bedeutung

Hallo, was bedeuten diese Sprichwörter? Danke :)

  1. Die Wahrheit über die Katze erfährt man von den Mäusen.
  2. Auf fünfzig Ratgeber kommt ein Helfer.
  3. Der Faulpelz spielt gern Karten mit dem Bösewicht.
  4. Durch Geplapper verrät die Elster ihr Nest.
  5. Sogar eine weiße Lilie wirft einen schwarzen Schatten.
  6. Ein heute ist besser als zehn Morgen.
  7. Besser ein Wort zurückhalten als zwei sprechen.
  8. Ein sattes Pferd lässt den Hafer stehen.
  9. Nur über Stufen steigt einer zur Höhe der Treppe.
  10. Eine Maus tötet keinen Elefanten.
  11. Mit einer Hand schnürt man kein Bündel.
  12. Herr Tagedieb heiratet meist Frau Taugenichts.
  13. Ein Streithahn hat keine Freunde.
  14. Ein böses Wort verwundet mehr als ein scharfes Messer.
  15. Ein leeres Fass dröhnt lauter als ein Gefülltes.
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?