kleine harmlose Mutproben gesucht

2 Antworten

Ich und meine Freundin haben das auch einmal in der 5. Klasse gemacht da sind wir eines Tages durch die Direktion gelaufen und haben immer Hünchen geräusche gemacht: Bock bock bock... Und eines Tages Affengeräusche -.-"

verschmier dein maul mit glace oder esswaren und sprichste den/die süssteste/er der schule an und fragst ihn nach einem date..

Notenpultbanner?

Wie viel kostet sowas? Für ca. 25 Stück? Es muss auch nur eine kleine Schrift drauf. Nur: Ein grosses "M" und dann unten drunter "Musikschule XY".

...zur Frage

Manche aus meiner Klasse machen dumme Sprüche über mich! :(

Hallo!

ich habe ein Problem, dass mir sehr zu schaffen macht. In der Schule sind viele gemein zu mir und machen dumme Sprüche. Ein Mädchen z.B. hat mal gesagt, ich bin dick und habe fettige Haare, obwohl ich meine Haare wasche und pflege und sie selbst voll fettige Haare hat. Und so dick bin ich auch gar nicht, eher normal.

Ein Junge hat mal gesagt, als wir mit ein paar Klassenkameraden zsm. standen, es wäre langweilig. Aber nur weil xy (=ich) dabei bin. Das ist nur eine kleine Auswahl, es gibt auch noch viel Schlimmeres, was ich mir anhören musste, ich wurde auch schon als "hässlich" bezeichnet.

Ich habe schon gar kein Selbstbewusstsein mehr. Immer, wenn ich dann doch ein bisschen Selbstvertrauen aufgebaut habe, kommt wieder jemand mit einem dummen Spruch gegen mich und ich bin wieer total traurig und weiß nicht, was ich noch tun soll. Mit einer Freundin habe ich schon mal geredet, aber die hat nur gesagt, das alles würde gar nicht stimmen, obwohl sie doch genau weiß, dass es stimmt.

Vieleicht kann mir ja hier jemand helfen!

Danke für alle Antworten! :)

PS: Bitte nur ernste Antworten!

...zur Frage

Soll ich's tun, oder nicht? Meinungen?

Ich will keine Namen nennen, aber es gibt da jemanden aus meiner Klasse, den ich sehr mag. Er beachtet mich aber nicht (was eigentlich aber noch nicht das Problem ist). Ich habe ihn heute angesprochen und er scheint ganz nett zu sein. Wie haben Nummern ausgetauscht usw. Er hat mir erzählt, dass er eine Clique hat und mich gefragt, ob ich da auch rein möchte. Ich habe bejaht und mich gefreut......blabla..... aber gerade hat er mir eine Nachricht geschickt, dass ich aner erst eine Mutprobe machen muss, um da reinzukommen. Das kam mir einwenig komisch vor und ich habe ihn gefragt, was er damit meine und er nur so: "Komm morgen um 7:45 Uhr zu den großen Treppen am Eingang unserer Schule, dann wirst du mehr erfahren...."

Soll ich kommen? Soll ich nicht kommen? Was soll ich generell jetzt tun???

...zur Frage

Professoren anreden

Moin, eigentlich müsste ich das wissen, aber einen Prof anzusprechen bringt mich immer wieder in Bredouille. Meine Kommilitonen rufen immer "Herr Professor", das klingt für mich falsch, der gute Mann hat doch einen Namen, wenn ich jetzt aber eine Frage habe, rufe ich ihn dann "Herr Professor XY" oder einfach "Herr XY"? (Kleine Kurse, meist höre ich das gesamte Modul bei demselben Professor, kann mich aber nichtmehr daran erinnern, ob er angeboten hat das Prof. wegzulassen oder nicht) Und in der Textform schreibe ich meinen Professoren meist kurze Nachrichten mit Bitte um einen Termin, es geht fast immer nur um eine Unterschrift oder kurze Nachfragen, nichts hochoffizielles, nimmt man da die Titel mit? Und was ist mit Leuten, die zwar einen Lehrauftrag haben, aber keinen Professortitel und mit "neuen" Abschlüssen wie MSc? Ich komme mir komisch vor, wenn ich eine E-Mail schreibe, "Sehr geehrter Herr Professor XY, ..., Mit freundlichen Grüßen, XY" und eine Antwort zurückbekomme "Hallo Vorname, ..., Bis dann Vorname Nachname". Ist es üblich, dass er eine ganz andere Höflichkeitsform wählt oder ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass ich übertrieben habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?