Kleine Gugelhupfformen

2 Antworten

Ja du kannst den selben Teig nehmen, den Teig aber nicht bis zum Rand einfüllen, damit er nicht überläuft. Den Teig im Ofen beobachten und je nach Grad-Zahl und Größe (es gibt ja kleine und mini Gugelhupf-Formen), ca 20 - 40 Minuten backen, öfter eine Stäbchenprobe machen. Schau mal hier findest du mini für eine 6er Form: : http://www.chefkoch.de/rezepte/2213591354641126/Mini-Semmelknoedel-Gugelhupfe.html

Den Teig kannst du verwenden, aber die Backdauer ist viel kürzer als in einer großen Form. Ich würde die Kuchen beobachten und bei ca. 20 Minuten wenn sie hellbraun sind, die Stäbchenprobe machen.

Was möchtest Du wissen?