kleine glassplitter mit Fuß getreten?

5 Antworten

Weiche Deinen Fuß in lauwarmen Seifenwasser ein! Wenn er mit der Pinzette zu greifen ist ziehe ihn einfach raus.

Kannst Du ihn mit der Pinzette nicht greifen dann nimm eine Nadel und versuche ihn damit zu lokalisieren. Hast Du ihn hörst Du ein Quietschen. Dann versuche ihn rauszuhebeln in der Hoffnung dass er nicht abbricht.

Merke: wenn es beim Auftreten weh tut dann ist noch was drin. Kriegst Du ihn nicht alleine raus dann bitte zum Arzt weil Du trittst ihn Dir immer tiefer ein.

Viel Erfolg!

Tobi

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn er wirklich so klein ist solltest du ihn mit einer Pinzette raus ziehen können. Klar tut das weh aber das ist nun mal so. Nach dem du den Splitter raushast am besten die wunde etwas mit Wasser reinigen und was drauf machen falls es blutet. Wenn du meinst das du ihn alleine nicht raus bekommst geh am besten zu einem Arzt.

Wenn du es selber nicht schaffst, den Splitter mit einer Pinzette raus zu ziehen, gehst du morgen bitte zum Arzt und lässt den das erledigen. Drin lassen sollte man den Splitter nicht, denn das kann zu Entzündungen führen, ganz abgesehen davon ,dass es beim Laufen weh tut.

Wobei bei Glas eine Entzündung eher unwahrscheinlich ist. Und das ist das eigentliche Problem: Glas eitert nicht raus.

Hat man sich dagegen einen Holzspreisel eingezogen dann erkennt das Immunsystem fremde DNA und versucht diesen Fremdkörper abzustoßen. Dabei bildet sich Eiter und es kann zu einer Entzündung führen.

0

Naja wenn er drinsteckt und du ihn rausziehen kannst musst du das wohl machen auch wenn es weh tut. Ich habe immer ne Kanüle (Spitze Nadel) um sowas raus zuholen

Mit einer Pinzette rausziehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?