Kleine Eiterblase am Zahnfleisch rechter Backenzahn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

Also ich würde dir bei sowas eigentlich auch immer empfehlen zum Zahnarzt zu gehen, weil schlimmer kann es nur werden, wenn du es nicht kontrollieren lässt.

Allerdings hab ich das auch hier und da mal, dass kleine Stellen im Zahnfleisch mal entzündet sind. Das geht bei mir dann in der Regel innerhalb einer Woche auch wieder weg und dann ist gut. Ich würde das also auf jeden Fall mal im Auge behalten.

LG Melanie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Zahnarzt! Das ist 10.000 mal besser als wenn du ne Wurzelentzündung hast und die nicht behandeln lässt! Glaub mir, ich weiß wovon ich rede...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahAmStizzi
10.11.2016, 09:45

Würde der Zahnarzt sofort ne Wurzelbehandlung machen?

0
Kommentar von TraugottM
10.11.2016, 09:45

Nachtrag: Es gibt Zahnärzte, die auf Angstpatienten spezialisiert sind!

0
Kommentar von TraugottM
10.11.2016, 09:46

Erstmal wird der Zahnarzt gucken, was da überhaupt los ist. Einfach so ohne dein Einverständnis wird niemand mit ner Behandlung anfangen.

0
Kommentar von SarahAmStizzi
10.11.2016, 09:48

Ohoh.. dann muss wohl besser..

0

Ich würde den Mund mit Meridol Mundwasser spülen und das ganze beobachten. Spätestens aber nach einer Woche zum Zahnarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?