kleine Braune haarige Viecher im Bett?Bitte Hilfe!!?

Komische Viecher  - (Tiere, Bett, klein)

3 Antworten

Das sind wohl Larven von Speckkäfern.

https://www.google.de/search?q=speckk%C3%A4ferlarven&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjd-JfC0uHWAhXCDsAKHZ8vBY8Q_AUICigB&biw=1138&bih=583

Ob hier von Teppichkäfern, Wollkrautblütenkäfern oder von anderen Speckkäfern, das ist nun zweitrangig.

Du solltest Dein Bett und das Umfeld nun absuchen nach weiteren dieser Larven, da sie als Material-und Hygienschädlinge bekannt sind.

Sie verstecken sich unter Teppich- und Bodenleisten, an und unter Schrankwänden.
Ihre Nahrung sind Textilien, Pelze, Teppiche und dergleichen.
Auch gibt es Speckkäfer, die an Lebensmittel und Tierfutter gehen.

Alles genau durchsuchen und Larven wie Käfer entfernen.
Gut staubsaugen, auch wischen.

Befallene Wäsche bei 60° waschen oder ein paar Tage einfrieren, befallene Lebensmittel entsorgen.

http://www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/speckkaefer-bekaempfen.php


Sind die gefährlich, schädlich

2
@Raay5

Gefährlich und schädlich für Textilien, da sie diese fressen.
Heißt: Es wird Löcher geben wie bei Kleidermotten.

Und die Pfeilhaare auf ihren Körpern  können beim Menschen Allergien auslösen.

Bettwanzen sind das übrigens nicht, auch keine Larven davon! : ))

4

Sorry, ich will Dir ja keine Angst machen oder so, aber das sieht mir echt aus wie die Larven der Bettwanze oder Textilkäfer...



Danke schonmal,

Vllt noch ein anderes Bild ??

0
@Raay5

google hat ganz viele davon.... Larve vom Speckkäfer würde auch passen.... ist schwer...

0
@grisu2101

Ja, hab auf google nichts eindeutiges gefunden deswegen hab ich gefragt

0

Bett abziehen die ganze Wäsche in eine Plastiktüte und das dann in die Gefriertruhe für 24 Stunden.

Das ganze Zimmer absuchen, gründlich saugen, die Tüte vom Sauger sofort in den Müll--aber draussen.

Nach 24 Stunden kannste die Wäsche waschen und wieder aufziehen.

Ach so, den Kleiderschrank musste auch untersuchen.

LG Opa

Was möchtest Du wissen?