Kleine Auto Unfall?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hättest diesen Unfall unverzüglich deiner Versicherung melden müssen.

Diese hätte durch eigenen Augenschein feststellen können, ob Altschäden an diesem Fahrzeug waren.

Dass der Fahrer telefoniert hat, müsste ja bewiesen werden. Ob die Polizei dafür seinen Verbindungsnachweis kontrollieren kann, könnte dir dein Versicherer sagen.

Jedenfalls kannst du davon ausgehen, dass du beim Rückwärtsfahren eine besondere Sorgfaltspflicht hast. Wenn du nichts sehen kannst, darfst du eben nicht fahren. Dann musst du dich einweisen lassen. Damit hast du mindestens zu 90 % Schuld an dem Zusammenstoß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok danke und eine Frage noch wenn es meine Schuld ist wieviel Prozent wird dann gestiegen? Ich habe in Moment 55% zahle ca 63€ monatlich  bin bei meine Mutter angemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
08.06.2016, 23:13

Wie sich dein Rabatt entwickelt kannst du nur aus deiner Police erfahren. Auf der 2. oder 3. Seite steht das beschrieben.

0

Wer rückwärts fährt ist meistens Schuld.
Und das er ein Handy in der Hand hatte kannst du nicht nachweisen. Melde es einfach deiner Versicherung und dann ist alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Zeugen hast wird es schwierig es zu beweisen. Du hättest die Polizei holen sollen. Aber am Ende ist man immer schlauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?