Kleine Antriebshilfe bei einer Hausaufgabe :D

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

(m/M)=(I*t*n)/(z*F)       *(z*F)

(z*F)(m/M)=l*t*n          /l

(z*F)(m/M)/l=t*n          /n

(z*F)(m/M)/(l*n)=t

Ich hoffe das stimmt auch wirklich:)

 

 

lindi2512 30.03.2011, 19:37

das kommt sogar fast hin :D 1200 Sekunden hätte rauskommen müssen, 1214 kam mit deiner Formel raus :D

0
lindi2512 30.03.2011, 19:45

Jo, stimmt, die Abweichung war nur, weil ich die Faraday-Konstante gerundet hab :D

0

Was möchtest Du wissen?