klein Haustier?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!:)

Naja, ich würde dir bei keinem Käfigtier garantieren wollen das es treu, verschmust oder sonst was wird.

Ich selbst bin ein riesiger Degufan und informiere mich bereits über einem Jahr über die Tiere um bis ich sie in einem Monat erhalte wirklich vorbereitet zu sein.

Deshalb kann ich dir Degus nur empfehlen, einige werden sehr Handzahm, aber bei weitem nicht alle.

Im Gegensatz zu Chinchillas sind sie auch von der Käfiggrösse eher kleiner gehalten. Aber ein grösseres Zuhause ist natürlich IMMER besser.

Sie sind Tagaktiv, soll aber nicht heissen sie würden in der Nacht durchgehend schlafen. Habe auch viel davon gelesen das sie sich dem Rhythmus ihres Futterspenders anpassen:')

Dadurch das sie sehr aktive Rudeltiere sind musst du aber auch mindestens 2 halten. Ich selbst nehme 3 Jungs bei mir auf, von einer seriösen Züchterin. Falls einer der dreien sterben sollte, stehe ich nicht knallauffall vor dem Problem Vergesellschaftung. 

Was sicher wichtig ist, dass du dich immer zuerst gründlich über die jeweilige Tierart informierst.

Und bitte lass auf jedenfalls die Finger von Zoohandlungen!!

Diese Tiere werden aus Qualzuchten bezogen und werden unter grösstenteils miserablen Bedingungen gehalten.

Ein Tierheim oder einen seriösen Züchter würde ich dir wirklich empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGioLp
03.02.2017, 22:03

ok danke

Dachte auch schohn an degu habe mich auch sei wochen informiert aber bin mier noch nicht sicher

0

Hast Du gaaaaanz viel Geduld? Hast Du vieeeel Zeit? Hast Du täglich Zeit und kümmerst dich wirklich???

Dann wäre vermutlich ein Wellensittich etwas für dich.

Mit Geduld zähmst Du ihn( dauert etliche Monate bis er auf deine Hand kommt.TÄGLICHES Üben)

Er könnte auch Wörter sprechen, wenn Du ihm TÄGLICH ein oder zwei Wörter vorsprichst.

Er mag es gesellig...also täglich mit ihm spielen.

UND .....Lass ihn täglich in deinem Zimmer fliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGioLp
03.02.2017, 22:05

hab schohn 24 wellensittiche alle handzahm bis auf 2

0

Hattest du schonmal Erfahrungen gemacht?

Bzw welche Tiere?

Es klingt irgendwie so, dass es dir egal ist, wie Artgerecht das Tier behandelt wird.

Ein Kleintier soll viel Freiraum haben, es kann nicht 24/7 in einem Käfig gehalten werden.

Du brauchst Geduld. Und viel Zeit. Du sollst Verantwortungsvoll sein.

Falls du dir ein Kaninchen kaufst, solltest du dir einen Artgenossen zusätzlich anschaffen

Jedes Tier kann zahm werden können. Kommt auf dem Besitzer an.

Guck doch einfach beim Tierhändler.

Aber an deiner Stelle würd ich mir dann Infos über das Tier raussuchen und lieber für die Schule lernen !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGioLp
03.02.2017, 22:01

Kannst du nicht einfach normal antworten

0

Wenn du keine Themen angibst kann dir hier niemand helfen, und zwar mit Sicherheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit wüstenrennmäusen oder degus? Ps: als ob deine rechtschreibung keine absicht wär^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?