Kleidungsstücke möglichst Platzsparend falten

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für Ungeübte gibt es sogenannte Faltschablonen aus Kunsttoff die bewegliche Teile haben. Geeignet für T-Shirts, Hemden, Blusen. Gesehen auf Flohmärkten.

Das ist doch wohl die grösste Geldabzocke. Wie blöd ist denn das? Kannst mir doch nicht ernstahft weiss machen, dass es Leute gibt, die das TATSÄCHLICH brauchen... Man macht den Menschen weiss, das sie es brauchen. Brauchen sie aber nich. Gesunder Menscnverstand reicht völlig aus...

0

Also ich falte z.B. ein T-Shirt, indem ich erst die Ärmel einschlage und dann das T-Shirt nur einmal zusammenklappe, also "hälftel". Das mache ich aber auch schon bei der Hinreise, da es so nicht so schnell verknittert.

roll sie einfach zusammen, dann kriegst du 'ne Menge mehr in den Koffer

Was möchtest Du wissen?