Kleidungsstiel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Kleidungsstil ist keine Frage des Alters oder älter Wirkens! Mal zu deinem Problem , mit 17 älter wirken zu wollen ? Ich kenne keine 17Jährigen die im Anzug rumlaufen und das auch noch gerne tun! Wenn Du einen Job hast , in dem eine gute Klamotte dazu gehört , dann kann ich das verstehen, aber sonst ?

Warum sollte ein Hoodie und eine Jeans dumm aussehen ? Menschens Kinder , ich bin weiblich eine ÜFÜ und trage für mein Leben gerne legere Klamotten .

Das wären Jeans , Hoodie , Longshirts , Shirts , bequeme Pullover und Jacken! Sicher kann ich mich auch mal richtig aufbrezeln und trage dann Klaid , Rock , hohe Hacken ! Das ändert aber nur mein Aussehen , nicht meinen Typ und nicht meine Einstellung !

Warum solltest Du Dich für Andere verbiegen ? Was würde es Dir denn bringen ?

Steh zu Dir und deinem Äusseren ! Was Andere denken oder sagen , kann Dir egal sein !

Meine beiden Jungs sind wesentlich älter als Du -. Sie tragen in ihrer Freizeit auch gerne bequeme Klamotten , wie Jeans , Hoodie ,Lederjacke , Booties !

GLG und einen schönen Tag , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?