kleidungordnung an der schule?

6 Antworten

Letztendlich sitzt die Lehrerin am längeren Hebel und ich gebe ihr vollkommen Recht.

Wenn dadurch sogar der Unterricht gestört wird, weil die Jungs wuschig werden, muss sie das unterbinden.

Kleidung sollte dem Anlass angemessen sein.

Ein bauchfreies Top ist etwas für die Freizeit, aber in der Schule oder im Job vollkommen daneben.

Mit einem lockeren, luftigen Oberteil welches bis zur Hüfte geht, schwitzt man auch kaum mehr.

Wenn du also in der Schule Kopfschmerzen bekommst, hat das eine andere Ursache.

Darf ich überhaupt noch ein ganz normales T shirt anziehen, oder ist's auch ,unangemessen' meine Arme zu zeigen? Bauchfrei ist meiner Meinung nach nicht unangemessen bloß weil man bisschen Bauch sieht

0

Erzähl mal was an Bauchfreien Tops unangemessen sein soll? Weil man bisschen Bauch sieht? Dann trag genauso keine T-Shirts mehr ist dann ja wohl deiner Meinung nach genauso unangemessen weil man die Arme sieht

0
@Munga01

Und du hast keine Argumente auf Lager, stimmts?

0
@Milena9191

Es ist nicht meine Schuld, wenn du den Unterschied nicht erkennst.

Werden Jungs wuschig, wenn sie deine Arme sehen?

Wohl kaum.

Beim Bauch sieht die Sache schon anders aus.

1
@Munga01

Achso, wenn's Probleme im Bett gibt, zeig einfach dein Bauch dann klappt die Sache schon

0
@Munga01

Ja genau, du verstehst schon was ich meine

0
@Munga01

Und such du dir bitte vernünftige Argumente, ,Mädel'

0

Halbnackt kannst du am Strand rumlaufen!
Aber nicht in der Schule!

In der Schule gelten Regeln - und das ist gut so!
Wenn du die Regeln nicht begreifst, dann zeigt das, dass du noch sehr unreif bist.
Und dann ist es genau richtig, dass die Lehrer dir die Grenzen aufzeigen.

Kommst du als Nächstes auf die Idee, im Nachthemd in die Schule zu gehen, weil du dich darin wohlfühlst?

Was ist mit dir?! Was für halbnackt

0

Natürlich darf die Lehrerin dafür sorgen, dass auch die Jungs dem Unterricht folgen können. Schließlich sind die schulpflichtig und müssen den Unterricht besuchen. Du hingegen bist nicht "bauchfreipflichtig", kannst also durchaus Rücksicht auf die irritierten Jungs nehmen.

Schon gehört was in der Bibel steht? Wenn Jungs ihre Augen nicht bei sich behalten können sollte man ihnen die Augen auskratzen

0
@Milena9191

So so, nun ist plötzlich die Bibel ein Grund, keine Rücksichten zu nehmen? Steht da auch was über nackte Bäuche drin? Wär doch interessant zu wissen.

0
@Schuhu

Rücksichten auf was? Willst du mir damit sagen dass wenn ich vergewaltigt werde ist meine Kleidung dran schuld?!!

0
@Milena9191

Nein. Das will ich nicht sagen. Was ich sagen will, ist, dass es den Jungs schwerfällt ihre Augen bei sich zu behalten, so wie es dir schwerfällt, deinen kindlichen Trotz abzulegen. Die Pubertät ist halt eine Zeit, in der die jungen Leute Schwierigkeiten haben, über die Erwachsene nur den Kopf schütteln können.

0
@Schuhu

Ist trotzdem nicht mein Problem. Lesbische Mädchen können auch ihre Augen bei sich behalten

0
@Milena9191

Dein Problem ist möglicherweise eher das, dass du unbedingt Recht haben willst und deswegen hier rumtrotzt. Was wäre schlimm daran, dich erwachsener zu geben und nicht darauf zu bestehen, dass du dich totschwitzt, wenn dein Bauch nicht durchgehend an die frische Luft gehalten wird?

0
@Schuhu

Mein Problem ist möglicherweise dass es MEIN Recht ist was ich anziehe solang ich mich darin wohlfühle trag ichs auch!

0
@Milena9191

Und das Problem der Schule ist möglicherweise, dass sie IHR Recht wahrnimmt, dich zu erziehen und dir eine Kleiderordnung nahezubringen, die sich nicht ausschließlich an deinem Wohlgefühl orientiert.

0
@Schuhu

bro aber nur mal so zur Erinnerung, wir sind schon bereits im 21.Jahrhundert (:

0

Die Leherin meint halt du sollst Dich dem Anlaß gemäß kleiden und z.B. im Bikini würde auch unpassend sein. mach einfach was sie sagt.

Weil man Crop tops auch mit Bikini vergleichen kann

0
@Milena9191

Nein, es geht um Grenzen - Deine Grenze ist halt eine andere als die Deiner erwachsenen Lehrerin

0
@steefi

Och gott ,Grenzen' dann kann sie mal schön zum Schwimmbad fahren und sich dort überall beschweren

0

kommt drauf an was bzgl. Kleiderordnung in der Schulordnung steht.

mit Schuluniform wäre das nicht passiert.

die Schule/Kreis nimmt sich das Recht ;)

Was möchtest Du wissen?