Kleidung verschicken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

T-Shirt so falten, dass es in einen DIN-B 4-Umschlag passt, vorher in eine Platikhülle tun, Umschlag verschließen, Hier die Kosten: Gewicht bis 500 g, Größe des Umschlags 35,3 x 25 x 2 cm dick, Porto € 1,45. Wenn er Umschlag dicker ist, bis 4 cm kostet es 2,40. Gilt alles für Deutschland. Ein Päckchen geht bis 2 kg und kostet 4,10 Euro, Ein Paket 6,90 Euro.Anschridt auf den Umschlag schreiben und oben links Deinen Absender.

Du gehst zur Post und kaufst die ein Päckchen für das T- Shirt. Verpacken und zum Schalter gehen. Etikett ausfüllen wohin das alles geschickt werden soll und die sagen dir dann wie teuer es ist. (Kommt auf das Gewicht des Päckchen an und ob du Sonderwünsche zum Versand hast).

Du gehst zur nächsten Posttfiliale und kaufst dort ein Postpaket, wo dein T-Shirt reinpasst. Dann tust du es da rein, klebst es zu(Material ist meistens dabei) Und dann gibst du es bei der Post zum Versand ab. Versandkosten ist das Porto was du dafür bezahlen musst.

Absender und Empfängeradresse nicht vergessen. Dafür sind extra felder mit Linien auf dem Paket.

Ist eigentlich Idiotensicher.

Was möchtest Du wissen?