Kleidung Studenten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

doch, finde ich schon. vielen sieht man es an, was sie studieren ;-) bwler: männer haben oft pullis mit langarmhemd oder poloshirt drunter an(natürlich nur teure marken), frauen sind da oft unauffällig gekleidet. sportstudenten sind oft sehr locker angezogen (sportklamotten), informatiker, naturwissenschaftler sind meist etwas bieder und langweilig gekleidet, etwas "nerd-mäßig" jura studenten dagegen oftmals sehr schick. geisteswissenschaftler meist merkwürdig mit wallewalle klamotten,cordsachen und jesuslatschen. kunststudenten oft hip und kunterbunt, farben, muster alles durcheinander (oder komplett in schwarz)

das sind natürlich alles nur klischees, aber viele studenten bedienen diese auch. bei uns auf dem campus, sieht man einen unterschied wenn man von einem fachbereichsgebäude zum nächsten geht..

das kann ich nicht bestätigen

0
@sgbsb90

du wolltest doch eine antwort ;-) und so ist es nunmal. zumindest die üblichen klischees, die mehr oder weniger oft auch zutreffen.

0

meistens grüne hosen und rote t-shirts, gelegentlich auch blaue hosen (nennt man jeans) und grüne jacken, oder waren es rote? oder vllt. violette?? die meisten studenten tragen mützen, manche aber nicht.

Was möchtest Du wissen?