Kleidung in den Trockner?

13 Antworten

Man hat ja im Trockner nicht nur eine Einstellung, sondern für normale Wäsche und auch für Feinwäsche.

Also ich werfe auch fast alles in den Trockner und stelle auf Feinwäsche ein. Und die Sachen, bei denen steht, dass sie nur in die Reinigung dürfen, wasch ich dann entweder im Programm für Feinwäsche oder im Programm für Handwäsche, das hat meine Waschmaschine.

Also mir ist noch nie etwas kaputt gegangen.

Und da ich eine Ausbildung im Textilbereich machte, kann ich sehr gut einschätzen, ob etwas wirklich nicht oder nur mit Handwäsche gewaschen werden darf und wie es getrocknet werden sollte.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Alles würde ich nicht in den Trockner packen. Ich nutze ihn Hauptsächlich für Handtücher oder wenn es mal schnell gehen muss.

Was für den Trockner spricht: die Wäsche wird weich, kein Weichspüler notwendig und es geht natürlich schneller.

Hast du allerdings Kleidung die du bügeln musst, würde ich sie lieber aufhängen um die Arbeit zu erleichtern, die Kleidung ist glatter wenn sie aufgehangen wird.

Stromkosten können ansteigen, bei modernen Geräten kaum der Rede wert.

Unfug.

In vielen Sachen steht was von Handwäsche oder Reinigung und die können trotzdem in die Maschine, wenn man mit dem Programm und dem Waschmittel aufpasst.

Davon abgesehen: wenn Dir das nicht passt, mach es doch selber. Mal sehen, wie lange es Dir dann wichtig ist.

Mit solchen Extrawürsten kämst Du bei mir und meiner Frau nicht weit.

Davon abgesehen: jetzt kann man nicht mehr draußen trocknen.

2

Und wenn die Kleidung dadurch stark eingeht? Warum extrawürste?

0
19
@Baskol11

Dann brauchst Du neue.

Hat Deine Mutter schon mal etwas totgewaschen? Extrawürste ist alles, was Mama eben anders macht als Du.

0
19
@Baskol11

Sekunde: wenn Deine Mama Deine Sachen mit dem Trockner zerstört, ist das etwas Anderes. Dann hast Du Grund zum Meckern.

Trotzdem: wenn Mama die Wäsche macht, macht sie das eben so, wie es ihr genehm ist. Und wenn sie die Wäsche beschädigt, mach es eben selbst besser.

Du wirst übrigens feststellen, dass Du streng nach Waschanleitung keine Maschinen mehr voll bekommst. Denn Du sollst farbrein waschen, nicht zu heiß, Handwäsche etc.

Übrigens lassen sich die meisten Trockner regulieren (Teperatur). Vielleicht trocknet Deine Mutter einfach zu heiß.

Neu Kleidung jeden Monat; ist das nicht der Traum jedes Jugendlichen;-)

1

Was passiert, wenn ich Kleidung in den Trockner tue, die da nicht rein gehört?

Ich hab z.B Wäsche, die kein Etikett mehr haben und ich hab bis vor paar Tagen nie einen Trockner benutzt.
Kann ich auch Wäsche mit Strass-Steinen oder glänzendem Aufdruck auf links in den Trockner tun? Wie steht es mit BHs und Bikinis?

Die Wäsche ist fast trocken, aber ich wollte das Programm für 30 Min trotzdem laufen lassen, damit die ganzen Katzenhaare weg sind. Kann ich einfach alles bedenkenlos in den Trockner tun? Einlaufen sollte die fast trockene Wäsche bei 30 Min nicht. Mir gehts mehr darum, dass der Trockner nicht kaputt geht oder Feuer fängt.

...zur Frage

sollte man einen trockner vor dem 1. gebrauch einmal ohne Wäsche trocknen lassen?

...zur Frage

Wie oft Kleidung waschen ist noch normal?

Eine Bekannte wäscht fast täglich, manchmal auch mehrmals täglich ihre Kleidung und tut sie danach auch noch in den Trockner. Ich finde das zu oft. Ich wasche nur 2-3 Mal monatlich. Wie oft wascht denn ihr eure Kleidung (als Single) und wie oft ist normal?

...zur Frage

Kleidung, die nicht trocknergeeignet ist, trotzdem in den Trockner?

hi, Mein ganzes Leben lang wurde meine Kleidung nie in den Trockner getrocknet. Wir haben seit 2 Jahren eine andere Wohnung und in diesem Gebäude gibt es leider kein Trocknerraum, wo man die Wäsche aufhängen kann. nach langer Diskussion haben wir uns für Miele Wärmepumpentrockner entschieden. (eine der Besten und lässt die Kleidung nie ausleiern)
Das Problem haben wir jetzt: Es ist mir schon klar, dass man die Kleidung aus Wolle, Seide nicht in den Trockner reintun darf. aber ein großen Teil Buntwäsche zB T-Shirt und Pullover sind nicht trocknergeeignet. ich finde schon witzig, wenn ich bei jede Wäsche die Kleidung aussortieren muss und ein Teil Wäsche aufgehängt sein muss. vorallem wundere ich mich, ich sehe immer meine Nachbarn, dass sie immer alle Wäsche in den Trockner reintun. Wird man nicht beachtet? und soll man alle Kleidung bedenkenlos in den Trockner reintun? Auch wenn die Miele gut ist?

...zur Frage

Trockner kaputt - wo Wäsche trocknen?

Ich habe ein kleines Problem - mein Trockner ist kaputt. Nun kann ich meine Wäsche nicht so schön in den Trockner tun und in der Wohnung geht das auch nicht.

Meine Frage ist:

Kann ich die Wäsche dann auch draußen auf so einem Wäscheständer trocknen? Wie lange würde das dauern?

Das Teil kann ich jedenfalls gut draußen aufstellen, unterm Carport sollte der Ständer ja gut aufgehoben sein, oder?

Vielen Dank schon einmal für (hilfreiche!) Antworten!

...zur Frage

Wäsche draußen trocknen -Pollenallergie?

Natürlich wird die Wäsche "pollenfreier" wenn man sie im Trockner trocknet als noch draußen aufzuhängen. Aber wenn man rausgeht hat man ja eh Pollen auf der Kleidung, reicht es da nicht lediglich Bettwäsche und Schlafanzug drinnen zu trocknen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?