Kleidung für sehr dünne?

6 Antworten

Esprit bietet Blusen und einige andere Sachen auch in Größe 32 an (insbesondere in der edc-Abteilung würde ich suchen). Auch die 34 oder XS bei H&M ist relativ knapp geschnitten. Bei sOliver gibt es eine Abteilung "QS" wo die Sachen auch enger geschnitten sind als in der Hauptkollektion. Also generell in den Abteilungen schauen, die auf junge Erwachsene/Twens ausgerichtet sind (Kinderabteilung muss aber nicht sein). Ansonsten gibts doch noch diese ganzen Billigläden für Jugendliche - New Yorker, Pimkies (hat 32, das weiß ich), Clockhouse im C&A, Madonna, und wie sie alle heißen. Da sind die Sachen generell enger geschnitten als beispielsweise bei den Läden, die eher ein "reiferes" Publikum ansprechen oder der Kleidungsabteilung von Kaufhof, Karstadt & Co.

Ich habe lange Zeit Kleidergröße 32 getragen. Mit Magersucht hatte das nichts zu tun. Als ich mit dem Rauchen aufhörte hatte ich 6 Kilo zugenommen und endlich Kleidergröße 36. Ich weiß, wie schwierig es ist passende Kleidung zu finden. Hallhuber, Esprit und S-Oliver hat eine gute Auswahl an kleinen Größen. Ich habe noch teilweise nagelneue bzw. sehr gut erhaltene Kleidung in XXS. Hat jemand Interesse? Ich würde sie gerne verkaufen.

also erst mal irgenwelche Beurteilung zu machen ohne jemanden genau zu sehen oder zu kennen finde ich absolut unterste Schublade.

Zu deiner Frage: Ich kann dich schon mal trösten du bist nicht alleine. Mir geht es genauso. Mich würde mal interessieren wie alt, groß usw. du bist. Was ist für dich extrem Dünn? Bist du trotzdem eher sportlich ??? erzähl mal ein wenig mehr - Tips zum einkaufen usw. kann ich dir dann gerne/genug geben.

die marke gsus ist für dünne personen am besten geeignet, die shirts sind sehr eng geschnitten.

Schau mal online in den esprit-Shop.

Was möchtest Du wissen?