Kleidung aus der Schweiz bestellen. Was kostet der Zoll?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Internetbestellungen/internetbestellungen_node.html

------

Auf der Zollseite ist das umfangreich erklärt. Dort ist auch ein Link zu "Beispiele für Warenarten und deren Einfuhrabgabensätze bei Einfuhr in die EU" zu finden.

Bekleidung kostet 12% Zoll und 19% Einfuhrumsatzsteuer. Berechnungsgrundlage ist der Kaufpreis plus Porto.

Ab einem Warenwert von 700 Euro 17% - ganz schön teuer bei circa 3000 Euro

Kauf Dir ein Sparpreisticket,  hole es selber ab und ziehe es auf der Rückfahrt einfach  an.....

http://www.finanztip.de/einfuhrzoll/


Der Abgabensatz stimmt überhaupt nicht :( Und der Tipp mit dem "abholen & anziehen & nichtanmelden" ist eine Steuerhinterziehung, die neben den Abgaben noch eine Strafe kostet.

1
@zisttoll

Welch Katastrophe ein Kostüm am Zoll vorbeizuschmuggeln - man muss nicht päpstlicher sein als der Papst.....die Schweiz würde es überleben

0

Der Zollsatz für Kleidung liegt meist bei 10 - 15%. Zölle werden auf den Warenwert incl. Versandkosten berechnet.

Die EUST i.H.v. 19% wird auf Warenwert, Versandkosten und Zölle berechnet.

Was möchtest Du wissen?