Kleiderschrank sotieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Jeans gefaltet auf einem Stapel
  • Schickere Pullis gefaltet auf einem Stapel
  • schlabberige zu-Hause-Pullis auf einem Stapel
  • T-Shirts hell auf einem
  • T-Shirts dunkel auf einem
  • 3/4 Arm auf einem
  • Blusen hängen, Kleider besitze ich kaum
  • Röcke hängen
  • Socken in Kisten und/oder Schubladen. Die für jeden Tag sind sogar im Bad, andere Socken sind nach Art sortiert und auch nach Farbe. Ebenso Strumpfhosen
  • Unterwäsche in Kisten, auch im Bad
  • Sommersachen sind in einer großen Kiste unter den hängenden Sachen. Im Sommer sind dann dort die Wintersachen
  • Früher hatte ich die Sommersachen während des Winters in Vakuumbeuteln, aber jetzt habe ich mehr Platz.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich falte Sommer- und Winterkleidung zusammen und stapel sie getrennt, dann passe ich meinen Kleiderschrank der Jahreszeit an, d.h, ich geb jetzt Winterkleidung auf erreichbare und präsente Höhe und die Sommersachen nach oben, wo ich sie nicht brauche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hosen, blusen, kleider, röcke hängen. pullover, t-shirts gefaltet. jeans hängen nebeneinander, der rest querbeet. pullover und t-shirts sind nach "gut" also arbeit und freizeit und "alt" für zu hause (putzen und gartenarbeit) sortiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Jahreszeit sortieren, dann nach Design, passenden Stücke zusammenlegen und dann in kleinen Fächern die fertig Kleidung lagern. Das spart morgens immer Zeit und man kann die Fächer auch noch beschriften, um nach Bedarf gleich alles Griffbereit zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

t-shirts z.B zusammen und dann z.B die t-shirts nach farben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weshalb soll ich das zeug sortieren ?? Hängt bei mir alles durcheinander. Wer sortiert ist zu faul zum suchen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?