kleiderkreisel betrug! was kann ich tun:/?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du kannst den wg. betrugs anzeigen, sofern der in deutschland let und du seinen namen kennst, aber das bringt dir deine 65,-- erst mal nicht wieder. die musst du zivilrechtlich einklagen...

Ich wurde von einer e.s.t.ella ( Colditz in Sachsen ) im Kleiderkreisel betrogen , das Geld habe ich an eine Antje L e h m a n n gesendet an die Volksbank in Risa . Ein Strafantrag wegen Betrug wird auf jeden Fall bei der Staatsanwaltschaft in Leipzig bzw Dresden gestellt werden, geht allerdings auch in Sachsen ONLINE , ich gehe meine Kleider jetzt wieder im autlet in Zweibrücken kaufen, das ist mir die Sicherheit wert

Da habe ich schon einige Fragen beantwortet. Warum kapiert eigentlich niemand, das das Betrug ist. Mach ne Anzeige.

Was möchtest Du wissen?