Kleiderkreisel anzeige erstatten

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die 20€ Bestandteil des Vertrages waren (und du das beweisen kannst) kannst du natürlich das Geld zurückfordern. Das ist eher eine zivilrechtliche Sache.

Aber ob es sich da jetzt lohnt einen Anwalt zu beauftragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suessesusi97
03.07.2014, 15:49

Sie hat einen Pullover und 20 Euro geschickt. Dafür hat sie ja etwas anderes von der anderen Seite bekommen, dass soviel wert ist wie ein Pulli plus 20 Euro. Das nennt man tauschen. Verstanden? Also hat sie tatsächlich null Schaden, sondern eher einen Gewinn, weil sie jetzt IHREN Pulli und den der anderen Seite hat, und dafür nur 20 Euro zahlte.

0

Was hast du denn getauscht? Tauschen heißt doch, dass du auch etwas von IHR bekommen hast. Dann kann dir das doch egal sein, wenn sie ihre Sachen zurück schickt. Oder hast du dich da falsch ausgedrückt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user998262
03.07.2014, 16:10

Ich hab ja den versprochenen Pulli nie bekommen, sie hat erst abgewartet bis meiner ankam (mit den 20€) und ihn mir dann wieder zurückgeschickt ( ohne 20€) hab ich ein bisschen doof beschrieben..

0

Jetzt lese Deine Frage bitte noch einmal durch und dann schaue ob Du den Fehler findest

Sag mal. Du hast ein Tauschgeschäft gemacht und dieses wurde dann wohl einseitig nicht für erfolgreich erachtet. Du hast also von Deinem Tauschpartner einen Pullover erhalten und von Deinem Tauschpartner Dein Tausch-Pullover wieder zurück bekommen. Somit 2 Pullover in Deinem Besitz und 20 Euro bei Deinem Tauschpartner.

Wo ist denn hier nun die strafbewährte Handlung zu erkennen. Der einzige, welcher sich derzeit hier bereichert hat, das bist Du??? Oder hast Du ihren Pullover auch wieder zurück geschickt. Wenn dem so ist, dann hast Du mit Deinen 20 Euro wohl Recht aber was hier nun eine Strafanzeige bewirken sollte, dass kann ich ebenfalls nicht erkennen. Denn nur wegen einer Anzeige bekommst Du Deine 20 Euro mit Sicherheit auch nicht wieder

Also, hast Du ihren Pullover nun auch zurück geschickt. Wenn nein, dann würde ich die Frage hier schnell überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user998262
03.07.2014, 16:10

Ich hab ja den versprochenen Pulli nie bekommen, sie hat erst abgewartet bis meiner ankam (mit den 20€) und ihn mir dann wieder zurückgeschickt ( ohne 20€) hab ich ein bisschen doof beschrieben..

0

Was möchtest Du wissen?