8 Antworten

Die Farbe ist schon okay, aber für eine Hochzeit finde ich es eher unpassend.

Das Kleid ist recht kurz und zumindest auf den Fotos sieht es ein bisschen aus wie ein Nachthemd/ übergroßes T-Shirt.

Es kommt natürlich auch auf die Hochzeit drauf an, aber ich finde es zu kurz und zu wenig schick.

Ich würde das Kleid zu einer Hochzeit als geladener Gast lieber nicht anziehen. Es sollte schon von der Art her etwas dezenter sein und nicht zu Schulter offen, zu kurz. Die Farbe wäre gut tragbar, nur weiß sollte es nicht sein, da meist die Bräute diese Farbe bevorzugen.

Ja, finde ich tatsächlich nicht sonderlich passend. Es sei denn du bist ein 'Blumenmädchen

Ich finde es eher zu kurz als zu hell. Aber sonst ist es ganz schön. Aber nicht für eine Hochzeit...

Ja, ist zu hell.

Diese und andere hellen Farben sind der Braut vorbehalten

Lass es lieber

Grundsätzlich nicht, aber es kommt auf das Kleid der Braut hat.

Wenn Du damit mehr als typische Braut aussiehst, als die Braut selbst, dann wäre es unangebracht.

sieht gut aus. Zu hell gibst nicht ;)

Zu hell gibst nicht

Doch, gerade bei Hochzeiten. Da steht due Braut im Mittelpunkt, daher tragen die anderen Frauen keine hellen Kleider.

Zumindest, wenn man etwas Anstand und Respekt hat

0

Was möchtest Du wissen?