Kleid größer nähen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich versteh deine Frage nicht ganz. Also hast du ein zu kleines Kleid und willst ein neues nähen und hast das alte schnittmuster noch?

oder hast du ein zu kleines kleid und willst dieses weiter nähen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Macintoshia
22.11.2015, 20:15

oder hast du ein gekauftes Kleid, welches du jetzt größer "nachnähen" möchtest. dann lege am besten das alte kleid auf den stoff und markiere um das kleid herum. gib allerdings 5cm oder so dazu (Nahtzugabe mitrechnen!)

wenn du das schnittmuster noch hast, dann gib an den stellen, wo es zu klein ist 5cm oder so dazu (kommt drauf an wie viel zu klein es ist, mach lieber mehr als zu wenig, enger nähen geht immer;)


Das zu kleine kleid kann man wahrscheinlich nicht weiternähen, außer es ist reichlich nahtzugabe vorhanden (dreh das kleid auf links, dann siehst du es) wenn da noch platz ist, könntest du neben der naht weiter außen nähen, sodass es 1 oder 2 cm weiter wird.

oder du könntest an beiden seiten einen streifen von einem anderen stoff annähen, sprich die beiden seitennähte auftrennen und daran einen anderen stoff annähen (sollte farblich und auch vom material her passen).

gutes gelingen!!


auf youtube gibts auch videos wie man ein kleid näht schau mal hier w ww.youtube.com/results?search_query=kleid+selber+n%C3%A4hen

0
Kommentar von InvisibleMango
22.11.2015, 20:19

Genau so meinte ich es ;)! Danke!!!

1

Was möchtest Du wissen?