Klebt getrockneter Urin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Urin kann durch verschiedene Erkrankungen klebrig werden, auch durch Diabetes. Wenn der Körper zuviel Glucose im Blut hat, filtert die Niere das aus und speichert davon bis zu 180g als Glykogen. Was sie nicht mehr speichern kann, wird über den Urin ausgeschieden. Meistens begleitet von Durst und häufigem Harndrang.

Ich würde zum Arzt gehen und den HbA1c (Blutzuckerlangzeitwert) feststellen lassen. Eventuell wäre auch eine Untersuchung des Blutes auf Antikörper sinnvoll. Sollte sich der Diabetes bestätigen, lass Dich zu einem Diabetologen überweisen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn im Urin Zucker ausgeschieden wird, klebt das natürlich.

Es gibt Teststreifen in der Apotheke zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?