klebrige Sache...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

puh ich muss sagen, ich habe auch schon viel versucht... ein bisschen butter drüber nach dem kochen, gut durchmischen in der schüssel,... hilft alles nichts, meine nudeln kleben heute noch^^ das hilft dir jetzt zwar bestimmt nicht viel weiter, aber jetzt weißt du dass es anderen auch so geht:D lg

MeineSomalia90 28.08.2012, 13:54

Das beruhigt mich weil meine nudeln sind al dente so wie hier alle sagen und es ist bei billig und teuren nudeln so ;-)

0
sachlich 28.08.2012, 14:00
@MeineSomalia90

richtig - auch billige nudeln müssen nicht kleben - das kann man hinbekommen

0
sachlich 08.09.2012, 01:26
@MeineSomalia90

naja, irgend einen grund muss es ja dafür geben. vielleicht findest du mal eine antwort in einer kochsendung. übrigens selten, dass jemand die hilfreichste antwort hat, ohne wirklich helfen zu können. aber liest sich wirklich sympathisch die antwort.

0

Vielleicht lässt du sie einfach zu lange kochen? Schau mal, dass die Nudeln "al dente" werden. Gründlich abschrecken hilft auch etwas. Ich lege vor dem Servieren meistens noch ein Stück Butter zu den Nudeln, das hilft auch etwas.

Das Zusammenkleben kommt übrigens von der Stärke.

  1. Anständige Nudeln kaufen (Hartweizengrießnudeln) und nicht die in D übliche Eierpampe
  2. Nudeln "al dente" kochen, so dass sie noch Biss haben
  3. Nicht Öl in das Nudelwasser geben, sondern in die abgegossenen Nudeln 1 Esslöffel Öl und vermischen. Hat allerdings den Nachteil, dass die Soße nicht mehr so stark an den Nudeln haften bleibt.

das muss aber helfen, es sei denn du machst evtl. den fehler und tust die nudeln schon vorm kochen des wassers in den topf. erst warten bis es stärker kocht, dann hinein (öl ruhig auch schon vorher), umrühren und dann erst salzen (salzwasser braucht länger bis es kocht = unnötiger energieverbrauch). viel spass beim kochen !

sachlich 28.08.2012, 13:46

ergänzung : so muss es funktionieren. meine nudeln kleben ja auch nicht. also probier´s halt mal.... hoffe ich konnte helfen.

0
MeineSomalia90 28.08.2012, 13:55
@sachlich

Klar mache ich die nudeln erst rein wenn das Wasser richtig kocht und Salz auch

0
sachlich 28.08.2012, 13:57
@MeineSomalia90

gut - und wenn´s nicht klappt (was ich nicht annehme) kannst du ja nochmal einen kommentar hier drunter schreiben. dann versuche ich dir gerne weiter zu helfen.

0
sachlich 28.08.2012, 14:02
@sachlich

ach ja.... und abschrecken würde ich die nudeln nicht - mach ich nie. einfach nur abgiessen und fertig

0

vllt hast du die Nudeln auch einfach zu lange im Kochtopf...ansonsten schließe ich mich an Öl+Salz+umrühren

Hallo MeineSomalia90!

Umrühren und halte Dich an die angegebenen Kochzeiten, dann kleben die Nudeln ganz gewiss nicht!

Freundlicher Gruß von

Jason

rühr sie beim kochen um ^^ :D

Sprudelnd(!) kochen, danach entweder sofort essen, bevor sie kleben, oder in etwas Olivenöl (und nach Belieben Gewürzen) schwenken.

Mach Chili-Schoten und Knoblauch dazu, schon sind die Spaghetti Aglio & Olio fertig. Hmmm, lecker!

Was möchtest Du wissen?