Klebereste der alten TÜV-Plakette entfernen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm einfach einen Ceranfeldschaber. Dreimal drüber und weg isses :)

Hat in der Tat wunderbar geklappt und war billig. Danke.

0

Ich habe inzwischen einiges ausprobiert und möchte die Ergebinisse hier festhalten. Ob TÜV-Plakette oder Siegel vom Landratsamt ist egal, beide gehen sehr schlecht rückstandsfrei wieder weg.

Aceton: Kleberreste lösen sich super auf, aber die schwarze Schrift geht bei jeder Berührung mit dem Aceton-Lappen mit weg. Die Ränder sind gleich angefressen, auch wenn man aufpasst. Außerdem löst sich die reflektierende, weiße Beschichtung auf! Die Stelle, wo das Siegel war, ist nachher matt und reflektiert nicht mehr so wie vorher.

Waschbenzin: Funktioniert! Dauert zwar etwas länger, bis alle Reste weg sind, aber (bei mir) hat sich weder die schwarze Schrift, noch die reflektierende Beschichtung aufgelöst.

Autopolitur/Wax&Polish: Funktioniert! Die Polierflüssigkeit löst ähnlich wie Waschbenzin die Kleberreste, verdunstet aber nicht so schnell und es lässt sich schöner verarbeiten. Allerdings muss die Stelle vom Lappen, mit der man rubbelt, oft durchgewechselt werden, sonst verschmiert der Kleber nur.

Badreiniger, Glasreiniger, Anti-Kalk, Seife, Waschmittel usw. bringen überhaupt keinen Effekt.

Warum klebst Du die neue nicht einfach darüber, oder fährst Du ohne weiter? sonst mit Waschbenzin.

Man klebt selbst gar keine TÜV-Plakette.

Man bekommt keine mehr für die AU - die entfällt.

0

Wie entferne ich am besten rückstandslos ein Etikett von einer Weinflasche?

Hallo, ich habe eine sehr schöne leere Flasche welche ich gerne um umnutzen würde. Leider ist jedoch ein Etikett darauf geklebt.
Wie bekomme ich das am besten rückstandsfrei ab? Wenn ich es normal abziehe würde ja der Kleber daran bleiben..

...zur Frage

Wie TÜV-Plakette vor Diebstahl schützen?

Hallo,

mir wurde die TÜV-Plakette vom Nummernschild geklaut... Ich habe nun eine neue Plakette bekommen.

Kann ich die Plakette irgendwie vor einem erneuten Diebstahl schützen? Wäre es z.B. erlaubt, die Plakette mit Tesa-Film zu überkleben um das Entfernen zu erschweren?

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Reicht die TÜV Plakette auf dem Nummernschild des Vorbesitzers (der aktuell noch angemeldet ist) zum ummelden statt der TÜV Bescheinigung?

...zur Frage

Tüv-Siegel vom Nummernschild entfernen

Hallo!

Diesen Monat ist es wieder soweit, der Tüv steht an... Mich würde mal interessieren, wie man die Plakette rückstandslos und OHNE das Nummernschild zu beschädigen/zu verkratzen entfernen kann, um die neue draufzukleben. Bei meinem alten Wagen hatte der Prüfer immer so'n tollen Scharber... Und das sah um das neue Siegel immer bescheiden aus. Gibt es ne "saubere Lösung" für dieses Problemchen?

...zur Frage

Welches Material haftet gut an heißkleber?

Hallo zusammen

Ich suche ein Material das auf zugbeanspruchung gut an heißkleber haftet. Bis jetzt habe ich nur eine lackierte Oberfläche ( Karosserie ) gefunden.

Was kennt ihr noch so?

...zur Frage

Wer weiß was auf tüv plakette von 2000 steht zbw stand?

Ein bekannter meinte 00 stimmt es

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?