Kleber auf Holztreppe entfernen

3 Antworten

Linoleum entfernen und das darunter liegende Holz abschleifen. Eine Treppenrenovierung kostet richtig Geld, wenn man es machen lässt. So ab 3000 Euro.

Linoleum runterreissen und dann die Stufen abschleifen und neu streichen. Haben wir (puuuh) grade so hinter uns.....

Das kenne ich zu gut...

Wir hatten eine Treppe, die mit Teppichboden beklebt war. Das haben wir abgerissen und mühsam die Stufen abgeschliffen (geht eine Menge Schleifpapier bei drauf!). Mit "reinigen" war da nicht viel drin.

Anschließend haben wir (lackierte) Holztritte aufgeschraubt, die man bei Bedarf abschrauben und behandeln kann.

Unsere Treppe im Treppenhaus haben wir vom Schreiner mit neuen Holztritten versehen lassen (das Linoleum einfach drunter gelassen). Zwei Etagen haben uns ca. 4500 Euronen gekostet.

Alte Holztreppe Innenraum renovieren - Ideen gesucht.

Ich habe in meinem Treppenhaus eine alte Holztreppe, welche mit einer Art Nadelfilz beklebt ist. Dieser ist über die Jahre etwas eingeschmutzt und auch die Farbe passt nicht mehr zum renovierten Flur dazu. Den Belag zu entfernen ist problematisch, der ist mit so einer Art Kraftkleber (mit P und zwei xx) bombenfest mit dem Holz verbunden. Also muss dieser etwas aufgehübscht werden. Ich hab da mal so zwei Ideen:

  1. Nadelfilz mit Acrylfarbe streichen. Funktioniert, sieht auch gar nicht so schlecht aus nur man braucht Unmengen an Farbe, da der Belag sehr saugt. Zusätzlich würde ich dann noch so Teppich-Treppenstufen anbringen, damit auf der gestrichenen Fläche nicht gelaufen wird.

  2. Die komplette Treppe mit Laminat verkleiden, ist halt eine Menge "Bastelarbeit".

...oder hat noch jemand eine gute Idee? Danke schon mal.

...zur Frage

Holztreppe soll dunkler werden - lasieren oder beizen? Welche Lasur, oder Beize?

Hallo,

ich bin gerade dabei in meinem neuen Haus die Holztreppe zu renovieren.

Zuvor war dort Teppich geklebt. Diesen habe ich samt Kleber entfernt und alles abgeschliffen.

Das Holz, dass zum Vorschein gekommen ist, hat eine hellbraune-rötliche Farbe und ist leider farblich unpassend.

Öl, oder Wachs kommt nicht in Frage, da die Holzstruktur dafür nicht schön genug ist. Einen Lack möchte ich auch nicht, somit bleibt m. E. nur die Möglichkeit eine Lasur, oder Beize zu verwenden.

Das Endergebnis soll möglichst dunkel werden. Also ein ganz dunkles braun, besser dunkelgrau, anthrazit, oder schwarz. Und die Holzmaserung soll noch (schwach) zu erkennen sein. Abdecken werde ich die Stufen dann mit einem 2 Komponenten Klarlack (Parkettlack).

Jetzt meine Frage:

Welches Verfahren eignet sich für mein Vorhaben besser? Lasieren, oder beizen? Wo gibt es die größere Farbauswahl?

Könnt Ihr mir ein geeignetes Produkt empfehlen?

Vielen Dank. Michael

...zur Frage

Hallo, wir haben eine alte Holztreppe die wohl ein paar mal lackiert wurde.Wie bekomme ich den alten Lack am besten ab?

...zur Frage

Holztreppe knarzt - Wer weiß Rat?

Hallo wie oben schon geschrieben knarzt unsere Holztreppe ziemlich laut. Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Tischtennisbelag Klebereste entfernen?

Hallo,

ich habe vor kurzem meinen Tenergy 05 Belag von meinem Schläger abgezogen.

Der Belag befindet sich in gutem Zustand , auf der Seite des Belages, welche auf das Holz geklebt wurde sind noch sehr viele Klebereste vorhanden.

Hab schon probiert diese mit dem Daumen abzureiben, kein Ergebnis.

Ein Bild habe ich angehängt. Was kann ich tun um die Klebereste zu entfernen und den Belag nicht zu beschädigen?

MFG

...zur Frage

Kleber von Holz entfernenO?

Bom Dia !

Möchte gerne meine alten Stufenmatten erneuern und habe die alten von meiner Holztreppe entfernt . Übrig geblieben sind die alten klebestreifen , die ich nicht so einfach selbst mit dem Herdschaber entfernen kann . Jetzt meine Frage : kann ich Verdünnung und Nitroreiniger auf mein Holz auftragen oder würde das Holz beschädigt werden.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?