Klebepad an Tank vom Motorrad (Qumox SJ4000)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du das Pad wieder vom Lack entfernen willst, dann reiss es nicht einfach ab. Verwende dafür besser Zahnseide und zieh sie langsam und vorsichtig mit hin und her bewegen ("sägen") unter dem Pad durch. Die Klebereste kannst du dann problemlos mit Lackknete entfernen.

Ich würde dir allerdings bei der Befestigung am Motorrad nicht zu dem Klebepad raten, sondern eher zu einem passenden Saugnapf - vorausgesetzt, es gibt einen für deine Cam.

Ich habe mit dem Saugnnapf am Motorrad mit meiner GoPro bessere Erfahrungen / Aufnahmen gemacht, als mit dem Klebepad. Es entstehen wesentlich weniger Verwacklungen / sichtbare Vibrationen, als mit dem Klebepad.

Ok, bei mir ist die GoPro am Windshield (Kawasaki VN900) befestigt. Sowohl mit dem Saugnapf, als auch mit dem Klebepad. Den Saugnapf habe ich bei Ebay für wenig Geld gekauft, da er gegenüber dem orig. Sauger den Vorteil hat, dass ich jetzt die Cam durch das Kugelgelenk auch seitlich verdrehen kann und nicht nur nach oben und unten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?