Klebefliegenfalle für Außengehege (Kaninchen) geeignet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo M.

ich denke das hätte keinen Sinn, weil mehr kommen als kleben können ;)

Sobald Du Chemie oder pflanzliche Repellents verwendest bekommen die Kaninchen das auch ab.

Mein Tip: Billige Mückennetze gibt es schon für ein paar Euro, also langfristig günstiger als andere Mittel und man kann damit den ganzen Stall abhängen ;)

Achte darauf kein weißes zu nehmen - das sähe schnell gammelig aus und einen eher glatten und reißfesten Stoff.

LG, hourriyah

Ich glaube , dass die Klebefliegenfänger ungiftig sind.Also keine Chemie.Das ist doch nur Papier mit Klebstoff , oder ?

0

PS: Meine Kaninchen sind geimpft.

0
@mgvxdstjcjffsxc

Ja, da gibt es giftige und ungiftige. Aber die werden draußen innerhalb kürzester Zeit von Insekten und Staub zugeklebt sein und du müsstest ständig nachlegen.

0

Stechmücken fliegen kaum Klebefallen an, zudem sind sie ungeeignet, daher ist ein Fliegengitter das Passende.

Danke für die Antwort.
Wie soll ich den ganzen Auslauf mit Fliegengitter benetzen ?

0
@mgvxdstjcjffsxc

das muß eben abnehmbar sein und zwar ohne großen Aufwand. Ich weiss nun nicht, wie das in der Praxis aussieht, das müßte eben im Geschäft erfragt werden. Vielleicht gibt es ja unterschiedliche Modelle.

0

Ich würde lieber Gage oder Gardine nehmen. Bist Du auf der sicheren Seite.

Was möchtest Du wissen?