Klebebindung bei Büchern löst sich auf

2 Antworten

... das bedeutet also: viele einzelne Blätter. Ich würde den Block aus dem Einband entfernen, die Blätter vereinzeln und komplett neu binden und dann wieder in den Einband einfügen - ich hab das auch schon mal gemacht, das geht recht gut und diese Klebung hält fest! Im Web gibt es eine Anleitung, die ist zwar auf spanisch, aber man sieht gut, wie der Buchblock richtig fest gebunden wird. Das Hilfsmaterial stammt aus einem ausrangierten Autoverbandskasten und aus dem Nähkästchen von Omma ... Na und der Kleber geht leider extra. Auf youtube mal schauen, da findet man die Videos zum Buchbinden recht schnell.

ich bringe diese bücher immer zu einem buchbinder. selber geht sehr schlecht. mit hilfe von zwei schraubzwingen und holzleisten kannst du den buchrücken pressen. dann gut mit holzleim einstreichen und trocknen lassen.

Was möchtest Du wissen?