Klebeband rückreste auf Plastik wie bekommt man die ab?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mische Olivenöl (anderes Speiseöl geht sicher auch, ich habe aber nur Olivenöl) mit Essig. Das ganze sollte etwas warm sein, dann mit einem weichen Tuch die Klebestellen reiben. So bekommst Du den Kleber, spurenfrei, ab.

In Zukunft solltest Du diese Aufkleber aber mit dem Föhn erwärmen, dann lassen die sich ohne Rückstände entfernen. Geht auch wunderbar bei Etiketten, wobei der Untergrund zu beachten ist (Pralinenschachteln aus Plastik machen sich ganz schlecht).

Danke '' ) alles ist ab ♥'

0

Ich benutze für sowas Spiritus, macht einem guten Plastik nichts, Nagellackentferner löst wahrscheinlich den Plastik auf. G.Elizza

entweder mit Nagellackentferner.Wenn das nicht hilft,versuche es mit Reinigungsbenzin-ganz wenig und nicht schrubben sondern zart betupfen

Nicht so, da gehen die Griffe kaputt.

0

Was möchtest Du wissen?