Klebe Urinbeutel Kinder

3 Antworten

so helft mir doch. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter! Irgendwie muss man doch so ein bisschen saft von ihr bekommen. Grüße anja

Hallo, wird einfach nur an die Vagina gehalten oder Geklebt, dann läuft der Urin hinein, ist halt einfach aber klappt. Haben das gehabt für unseren Sohn, die Klebeflächen gut andrücken und dabeibleiben. Oder habt ihr einen alten Topf von der kleinen, hängt den in die Toilette, und oder hebt sie drüber. viel Glück lg Samone

Haut reinigen, wenn es fettig ist (creme). Nicht mit dem Finger rein fassen. Folie abziehen und so drauf kleben, dass das Pipi rein tropfen kann. Den Beutel anch hinten legen Unterhose hochziehen. Gute Besserung der Kleinen Maus!

Soweit war ich auch schon :-)

Bei uns fällt der Beutel immer ab. Beim ersten mal heut um 14 uhr hatten wir Stuhl mit im Beutel. Und beim zweitem Mal ging alles daneben :-( . Gibt es da nicht nen ultimativen Trick ?? Wenn ich die kleine aufs Töpfchen setzt gibts geschrei. Irgendwie muss man doch an Ihren "SAFT" kommen ? :-)

0
@anja26

du wirst ja wohl in der lage sein dein kind auf einen topf zu setzen und dort den urin rauszuholen.

0
@sumba

Wenn das mal so einfach wäre. Immer wenn ich die kleine aufs Töpfchen setze und festhalte, dann fängt sie an zu schreien und kreischen und strampelt wie wild. Sie will einfach nicht auf ein Töpfchen gehen. Somit bleiben leider nur die Beutel.

Wenn sie muss, dann macht sie momentan gerade in die Windel, die sie anhat. Weils die letzten 3 nächte "unfälle" gab.

Bin total ratlos, die Kinderärztin meinte, man müsse dann halt eine Katheterharnprobe machen. Ich weiss nicht ob ich das meinem Kind antun soll.

0
@anja26

Vielleicht hilft es, wenn ein anderes Kind Pipi in dne Topf macht und sie es sieht. DAnn könnte es sein, dass sie es nach macht. Kinder lernen von einander besser. Oder kaufe ihr etwas was sie ablenkt und gefällt (Gummibärchen, Ü-Ei) vorher vieltrinken lassen, bringe den Topf in ein andere Zimmer, setze Dich neben sie. Kannst ihr etwas vorlesen o.ä. sie soll sich wohlfühlen.

0
@varsinbirsin

Danke für deine Tipps.

Habe es heute schon ganz unpädagogisch mit Bestechung versucht, hat aber nix geholfen.

Ich habe die große schwester (6) mal vor Ihren Augen im warmen Wohnzimmer ins Töpfchen strullen lassen (Muss sagen sah schcon lustig aus), half aber nix. Zu Trinken geb ich Ihr mehr als genug.

Habs heute nochmal 4x versucht die beutel anzukleben. Entweder daneben rausgelaufen oder abgegangen. Haben Donnerstag um 15 Uhr den nächsten Termin bei der Kinderärztin, hoffe es klappt bis dahin, sonst wirds wohl doch ne Katheterharnprobe. wenn jemand noch nen tipp für mich hat wär das toll.

0
@anja26

nichts zu danken.... sorry ich dachte irgendwie, dass das Dein 1. und einziges Kind wäre, dann hast Du ja selber Erfahrungen.....

0

Was möchtest Du wissen?