Klavierstück flüssiger spielen?

6 Antworten

Hei, ich hab es tatsächlich 9 Monate geübt (kann es seit dem auswendig), allerdings habe ich damals auch noch nicht lange gespielt... Was mir sehr geholfen hat: her dir nebenbei das Lied auf YouTube an und versuch dazu zu spielen, du kannst es auch auf 75% Geschwindigkeit laufen lassen oder so, aber das hilft echt super. Oder generell ein paar mal anhören, damit du die Melodie gut kannst.

Viel Spaß und immer weiter üben, es ist viel zu schön, um es aufzugeben :)

Probier mal aus den schnellen Teil langsam zu spielen und dabei jeden Finger vor dem Anschlag nach oben zu ziehen. Also wirklich jede Taste für sich aleine anzuschlagen. Dein Gehirn prägt sich somit die Tasten abfolge leichter ein.

Was auch helfen kann ist den schnellen Teil in kleiner Teile aufzuteilen und diese dann zu lernen. Du lernst somit nur kleine Stellen, wiederholst diese immer und kannst die dann am Ende zusammen setzen.

Ich habe das Stück in 3 Monaten gelernt und kann es jetzt auswendig.

Lg. Elia :D

0

Also ich kann es zwar nicht spielen aber meine Schwester. Sie hat auf Youtube für ihre Stücke und river flows in you immer die keyboard tutorials genutzt und hat dann bei ihrem keyboard auf der Noten Ablage über ihr tablet die Youtube keyboard/Klavier tutorials abgespielt sag ich mal. Das hat ihr wirklich bei jedem Stück geholfen es zu lernen und dann auswendig zu lernen. Sie konnte das Stück nach einem Monat flüssig auf dem keyboard auswendig spielen. Probiere das mal aus das hilft wirklich. Ich hoffe ich konnte helfen! LG (:

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ohne Noten gelernt?

0

Moin, ich habe es ohne Noten gelernt und kann es somit einwandfrei wie ich will auswendig spielen. Ich habe es mithilfe eines YouTube Videos geübt. Bis ich es wirklich einwandfrei spielen konnte brauchte ich so ca. 2-3 Wochen.

Du musst einfach viel üben und dich gut mit dem Lied befassen. Erstmals langsam spielen bis du es wirklich gut kannst. Und dann kannst du das Tempo ja nach und nach steigen.

Viel glück

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hi =)
Ich spiele zwar dieses Stück nicht, doch sehr wohl Klavier. Spiele es langsam bis du genug sicher bist das Tempo immer ein wenig zu erhöhen, bis es auf der Geschwindigkeit ist, die dir gefällt/sein sollte. Das braucht unter Umständen viel Geduld, das kenn ich sehr gut... Vielleicht hilft es dir, wenn du nur kleine Teile übst statt gleich die ganze Seite; es ist wie beim Treppensteigen und Parkour ;)
Auch, dass du deine rechte Hand der linken anpasst kann helfen, denn wie wir alle wissen ist die linke etwas träger als die rechte i.d.Regel.
Je nachdem wie lange du schon spielst und wie regelmässig, kann es schon ein paar Monate dauern bis du es ganz und auswendig spielen kannst - Anzahl Seiten spielen da keine Rolle, nur wie häufig und regelmässig du spielst.
Hoffe ich konnte dir helfen und viel Spass beim Üben!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hmm, sieht sehr einfach aus, bis es souverän ist, 10 Minuten, aber was nützt dir diese Information? Üben hilft dir! Spiel doch Etüden, dann wirst du schneller oder Steiger dein Niveau durch andere Sachen Parallel.

Woher ich das weiß:Hobby – Waldstein

Was möchtest Du wissen?