Klaviernoten oder MIDI der Titelmusik von Momo ?

1 Antwort

Was sagt ihr dazu, dass Michael Jackson noch lebt?

Bitte spart euch die Witze mit den Stars auf der einsamen Insel. Es geht um absolut realistische Anhaltspunkte, die dagegen sprechen, dass Michael Jackson am 25.06.2009 gestorben ist. Am Tag seiner Trauerfeier wurde sein langjähriger Freund Dave Dave in die Talkshow von Larry King eingeladen. Allerdings ist es nicht der echte Dave, der dort sitzt, sondern Michael Jackson selbst. Guckste hier: https://youtu.be/En5Q4syywcw Die amerikanische Kriminalserie The Court Of The Last Resort beinhaltet eine Folge mit dem Titel "The Conrad Murray Case". Dort geht es darum, dass ein gewisser Conrad Murray des Mordes beschuldigt, inhaftiert und später aufgrund seiner bewiesenen Unschuld freigelassen wird - so wie im Fall von Michael Jackson. Die Serie stammt aus den 50ern und kann sich demzufolge nicht am Tod von Michael Jackson orientiert haben. Vielleicht war es umgekehrt? ;-) La Toya Jackson hat am Tag der Beerdigung gesagt, dass alles eine Illusion sei, was hier passieren wird. Michael Jackson sagt in seinem Film "This Is It" den entscheidenden Satz: "To die would be an awfully great adventure." Und so weiter. Es gibt so, so, so viele Dinge, die eindeutig widerlegen, dass er gestorben ist. Und dass jemand wie er aus der Öffentlichkeit verschwinden möchte, ist absolut nachvollziehbar. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Film gesucht - "Die Schläfer", von 1998, eine Produktion von Pro7 mit Gesine Cukrowski und Michael Mendl?

Hallo Community, ich suche schon seit unheimlich langer Zeit den oben genannten Film. Ich habe ihn damals auf Pro7 angeschaut und er war sehr spannend, verstörend und gruselig.

Ich würde ihn so gern nochmal ansehen, auch die DVD kaufen, aber ich finde ihn nirgends! Es gibt noch einen anderen Film mit dem Titel, der ist aber nicht von 1998.

Kann mir jemand helfen wo ich den Film finde oder kaufen kann?

...zur Frage

Filmmusik a la Hans Zimmer selber machen - wirklich so schwer?

Ich höre gerne Soundtracks z.b. von Hans Zimmer, und ich besitze auch ein Keyboard, verbunden mit dem Programm Reason. Nun ists so, dass ich, obwohl ich garnicht mal gross Noten lesen geschweige denn schreiben kann (hatte nur paar Jahre Keyboardunterricht), mir dauernd richtig schöne Melodien durch den Kopf gehe, und das sind recht komplexe melodien zusammen mit rechter und linker Hand und dazu begleitende Orchesterinstrumente, alles im Kopf halt schon. Und wenn ich diese dann einspiele in den PC (und dort ja dank Reason alle möglichen Instrumente nutzen kann) diese Stücke dann, ohne dass ich nun angebe, schon in Richtung Niveau gehen von richtigen Film-Soundtracks. Ich erkenne sofort, ob melodien richtig oder falsch klingen, obwohl ich quasi keine ahnung habe, welche akkorde ich da z.b. gerade spiele... Ich brauch sicher viel länger für ein Stück als nen komponist, der das stück so niederschreiben kann, aber das endergebnis ist dann trotzdem jetzt nach meinem geschmack gleich imposant oder emotional-klingend wie manche soundtracks... nun die frage, ist das normal oder ist es garnicht so schwer, komponist zu sein?

...zur Frage

Wer ist diese Momo?

Auf YouTube™ sehe ich immer Videos von Momo

...zur Frage

Wo bekomme ich die Klaviernoten für "La vie de Constance" von Laurent Aknin aus dem Film "Frühstück bei Monsieur Henry" her?

https://www.youtube.com/watch?v=taekVxcDqKI

-Danke-

...zur Frage

Stimmt das Klischee, dass Kinder immer die Musik ihrer Eltern hassen?!

Also ich selber bin 1986 auf die Welt gekommen und hör eigentlich hauptsächlich Metal, aber wenn ich mir dann doch mal was anderes anhöre, dann ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß, dass es sich um Synthie Pop à la Depeche Mode, OMD, Talk Talk, Alphaville, New Order etc. handelt... Deshalb wollte ich einfach mal wissen: Wird heute 80er Mucke eigentlich nur noch von Menschen gehört, die in dieser Zeit selber ihre besten Jahre verbracht haben oder gibt es auch Ausnahmen?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?