Klavierlernprogramm

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es braucht kein "Extra-Programm" zum Noten-lesen-lernen. Dein Auge, dein Ohr und deine Hände müssen eine Zeit lang intensiv trainiert werden, dann klappt das fast von alleine. Lass alles elektronische und theoretische weg, das lenkt nur ab ....und konzentriere dich auf das Klavier, die Noten und dich selbst.

Damit du den Raster, die Notenschlüssel, die Vorzeichen, die Zusatzangaben und natürlich die Noten richtig und schnell lesen kannst, habe ich einen Link zum Tipp und viele gute Ergänzungen:

http://www.gutefrage.net/tipp/noten-lesen-lernen-einfach-sicher-schnell

Schon vielfach erprobt und mit vielen positiven Feed-backs, weil es schnell geht und die Noten, Tonleiter, Dur, Moll und Vorzeichen wirklich verstanden werden.

Lieben Gruss mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für MIDI-Klaviere gibts Synthesia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?