Klavier/Keyboard lernen und Unterschiede

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von den Red hot Chili Peppers fällt mir gerade kein einfacher Song ein... Jedenfalls das geht recht schneller. Keyboard spielen im klassischem Sinne ist eher auf die rechte Hand fixiert, du kannst aber auch Klavierstücke spielen, das ist dann alles nur eine Sache des Anschlags, denn viele Keyboardspieler haben aufgrund der leichten Tasten nicht genug Kraft im Finger für ein Klavier, die muss man sich eben antrainieren wie in den ersten Klavierstunden überhaupt.

Du solltest anfangen mit einem Lehrer oder einem Lehrbuch. Da steht alles geordnet drin, in einer guten Reihenfolge. Empfehlen kann ich dir den Keyboardkomlettkurs von Ashworth, von den Noten her aufs Klavier ausgelegt, das macht aber nichts, ist Jacke wie Hose. Wann du Unterricht nimmst, ist deine Sache, ich bin jemand, der behauptet, Grundlagen wie Noten lesen oder Tonleitern kann man durchaus selbst üben. Die meisten Bücher haben Fingersatzangaben und CD's dabei, idiotensicheres Ding. Wenn du dann überall mal ein bisschen hineingeschnuppert hast (Blues, Latin, Jazz, Notenlesen allgemein, verschiedene Klangfarben nutzen...), so ein Buch ist eine gute Sache. Der Unterricht kann dann da anknüpfen und du hast schonmal einen Plan, was du machen willst (evtl. gefällt dir der Jazz so gut, dass du dich auf Jazz fixieren willst), dann kommt der Lehrer. Dann kannst du aber auch schon Noten lesen und verstehst Musiktheorie.

Noten lesen ist kein Thema, du musst dir nur paar Male Violin- und Bassschlüssel aufmalen samt Noten und lesen üben, dann kannst du das recht schnell, manchmal muss man durch sowas einfach durch als Musiker, auch wenns weniger Spaß macht. Es wird oft gesagt, man muss keine Noten lesen, das sehe ich anders, sie behindern ja nicht, sie helfen. Und Stevie Wonder hat nur nicht nach Noten gespielt, weil der Mann blind war, er hatte aber trotzdem Ahnung von Musik.

Ein Keyboardspieler ist kein Klavierspieler. Wie gesagt, Klavierstücke kann man auch spielen, soweit das mit 61 Tasten möglich ist (für die meisten Songs reicht es eigentlich), aber wenn du dann ans Klavier gehst, gibts erstmal einen Blackout. Man muss sich daran gewöhnen, aber dann geht auch das. Wenn du erstmal die Fingermuskulatur hast, dann geht die auch nichtmehr weg.

Was ein Bandkeyboarder macht, kann ich dir sagen: Es kommt natürlich immer darauf an, wie die Band zusammengesetzt ist und welche Musik man macht. In der Klassik (Orchester) ist ein Pianist oft im Vordergrund, ein Jazzer an einer Jazzorgel ebenfalls (sieh mal nach Brian Auger). Bei Synthipop-Dingern stand das Gerät im Vordergrund, was ja ganz neu war, auch da war der Keyboarder im Mittelpunkt (Alphaville, OMD...). Rock und Pop, da ist man als Tastenmensch eher im Hintergrund aktiv. Allerdings Toto hatte beispielsweise einen Pianisten (David Paich) und einen Mann für synthetische und technische Dinge (Steve Porcaro), die haben auch Rock und Pop gemacht, da waren die beiden allerdings öfters im Vordergrund (Africa geht in Richtung Pop, da ist der Synthesizer ganz wichtig). Bei "Hold the Line" (Richtung Rock) hört man sehr schön, was ein Rockkeyboarder macht, wenn ein Gitarrist dabei ist. Man kann das nicht verallgemeinern, ist alles Bandabhängig und welche Musik sie machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Prinzip ist gleich. Auf Keyboard hat man nur mehrere Möglichkeiten mit verschiedenen Effekten und anderen musikalischen Eigenschaften zu arbeiten. Klavier (kein E-Piano) hat diese Möglichkeiten nicht. Noten lesen ist nicht schwer. 5 Linien und 7 Noten...kann man wohl nichts falsch machen :) Wenn es um die "Dauer" geht, und wenn du von null anfangen musst, dann dauert das schon halbes Jahr ungefähr bist du gerade noch kleine Stücke flüssig spielen kannst. Dabei kommt es aber auf die Unterrichtsstruktur, auf den Lehrer und auf DICH an.

Gute Entscheidung wenn ich ehrlich bin. Klavier ist das schönste Instrument auf der Welt neben Saxophon. Viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?