klavierbegleitung von Applaus Applaus - Sportsfreunde Stiller?

2 Antworten

Such dir am besten die Tabs/Akkorde für Gitarre. Kannst du mit Akkorden umgehen? Das ist die einfachste Möglichkeit, alle erdenklichen Songs zu begleiten. Wenn du die Akkorde mit Umkehrungen aus dem FF die Tonleiter rauf und runter beherrschst, weißt welche Harmonien zusammen gehören usw, brauchst du lediglich die Akkorde und kannst alles mitspielen.

Die Melodie kann man bei Bedarf noch einbauen, ist aber unnötig wenn eh gesungen wird.

Ja die Akkorde sind kein Problem für mich. Nur muss ich mit der anderen Hand ja dazu spielen. Die Melodie wird gesungen mit der linken Hand spielt man die Akkorde. Aber man kann ja auch mit der rechten Hand die Melodie die gesungen wird ein wenig begleiten.

0
@bumblebee049

Akkorde werden nicht mit der linken Hand gespielt.

Wenn du vernünftig begleiten willst, überlass die Melodie der Hauptstimme ( in dem Fall ist das der Gesang), spiele mit der rechten Hand die Akkorde und links lediglich eine Begleitung als Bass. Die Melodie kannst du zwischen den Akkorden "einbauen" wenn du geschickt genug bist.

1
@bumblebee049

Und das war meine eigendliche Frage. Ob man noch improvisieren muss oder die Noten dafür iwo her bekommt 

0
@bumblebee049

Noten wirst du schwer bekommen. Die unterliegen dem Copyright des Musikverlages der auch das Lied vertreibt. Entweder gibt es die nicht im Handel oder sie sind teuer. Zudem sind sie evtl nicht nützlich für dich. Du willst ja einen Chor begleiten - das originale Lied ist für eine Singstimme und ne Band geschrieben. Heisst, die originalen Noten müssen nicht das sein, was du dir vorstellst..

Die Akkorde bekommst du überall. Da Gitarre und Klavier gleich gestimmt sind, kannst du dich bei den Gitarristen bedienen - für die gibt es riesige Archive im Netz.

1

Seit wann werden Akkorde nicht mit der linken hand gespielt???

1

Hi,

das ist relativ einfach auf dem Klavier zu begleiten:

Linke Hand immer Grundton im Bass, rechte Hand gegriffene Akkorde im mittleren Bereich des Klaviers:

Str::   | G   D | Em      |

Ref.:   | C Em | G  D  | ...     am Ende des Ref. | C    | Em    | G    | D    |

Das ist alles.

Thomas Weber

Was möchtest Du wissen?