Klavierbegleitung für "Musik Sein"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt jede Menge "Akkorde" um ein "Lied" zu begleiten. Als Grundlage musst du aber wissen, in welcher Tonlage der Sänger oder die Sängerin singt!

... und dann nach dem einfachen System die Akkorde der Tonlage anpassen....

http://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/leonardo/erfolg-im-pop100.html

Liebe Grüsse und viel Erfolg mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab mir das lied mal angehört.
Spiele es in c dur und fange allso die melodie mit einem e oder g an.
Akkorde misst du dann ausprobieren aus C G F dmoll e moll und a moll.
So wie es sich anhört wird bestimmt ein F zu dem C passen. Und wahrscheinlich aus 4 akkorden bestehen die sich eben laufend wiederholen.
Ich joffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?