Klavier stimmen lassen Kosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist der Komplettpreis ;)

Wiederholen musst du das 1-2 mal im Jahr - je nachdem wie viel Du spielst, wie fit das Klavier noch ist und wo es steht. 

Wenn Du es geschenkt bekommst, ist natürlich die Frage, ob es überhaupt noch unbegrenzt oft stimmbar ist. Denn welcher Klavierbauer verschenkt ein Klavier, für das er noch Geld bekommen könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babyglueck46
07.05.2016, 17:19

Das ist nämlich die Frage wieso er das verschenkt :/ da bin ich nämlich ein bisschen skeptisch. 

0

Fürs Klavierstimmen, wenn es ordentlich gemacht wird und keine gröberen Mängel angefallen sind, musst Du ca. 1,5 Std Arbeitszeit rechnen, dazu kommen Kosten für Fahrt und Wegzeit. Also liegst Du mit Deinen Preisrecherchen richtig. Ob ein geschenktes Klavier noch brauchbar ist, das ist eine andere Frage, aber wenn der Klavierbauer aus der Gegend seriös ist, dann solltest Du Dich schon auf ihn verlassen können. Es gibt alte Klaviere, die technisch noch durchaus brauchbar sind, aber gehäusemäßig schon so ramponiert sind, dass man dafür kein Geld mehr verlangen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?