Klavier spielen ohne Noten (Musik, Klavier, Piano, Noten)?

3 Antworten

Ich hab mir damals angefangen Klavier selbst beizubringen, hat ewig gedauert, bis da was vernünftiges rausgekommen ist. Als ich dann ein Jahr lang Unterricht genommen habe, war der Lehrer aber positiv überrascht, dass ich schon so gut war, dafür, dass ich eben alles selbst erlernt habe. 

Ob es da ein Quiz gibt, kann ich Dir leider nicht sagen, aber mir haben einfache Übungen immer geholfen: Ein Lied nehmen, die Noten bestimmen und dann in eine andere Tonart überschreiben. Hat manchmal echt Stunden gedauert aber so hab ich es jedenfalls gemacht. 

Gib Dich mit kleinen Erfolgen zufrieden und bleib am Ball, dann wird das Ganze schon!

Ich habe 2 Monate gebraucht mit Lehrer. Man sollte erst die rechte Hand spielen und wenn man diese kann die linke und dann beide zusammen. Also so habe ich es gemacht. Es ist nur eine Frage der Übung. Und natürlich erstmal einfache Noten

Mit Lehrer: 3 - 4 Monate!

Du musst dich langsam voranarbeiten

Frage zu einem Notenblatt?

Hallo, ich spiele erst seit neustem Klavier aber hatte schon ein Lied via Synthesia gelernt und habe mich heute entschlossen die Notenblätter von dem Lied anzuschauen jedoch steht da nicht z.b. 4 viertel , 3 viertel usw. und meine Frage wäre, was wäre das Wort für 4 viertel 3 drittel und so und was wäre es bei diesem Lied :

http://www.thelivecat.com/wp-content/uploads/2014/01/river-flows-in-you.pdf

...zur Frage

Klavier Noten lernen - Wie lange dauert das?

Ich habe ein Klavier bekommen vor 1 Jahr und habe bis jetzt nur mit Tutorials gespielt, also ich habe vieles gelernt wie z.B: mit alle beiden Hände spielen.. Nur ich kann die Noten nicht lesen von Blatt, und ich war Gestern zur einer Klavierkurs da war mein erster Tag wenn ich weiter beim Kurs gehe und fleißig die Noten lernen wird es lange dauern bis ich sie kenne ? übrigens.. ich spiele Klavier jeden Tag 3-4 Stunden

Mit freundlichen Grüßen ,

Patrick

...zur Frage

Klavier - Musiktheorie lernen?

Ich übe sehr gerne Klavier. Ich habe es selbstständig gelernt und kenne mich deswegen schlecht aus. Ich kann aber ganz flüssig vom Blatt lesen und kann auch verhältnismäßig viele Stücke selbstsicher spielen.

Ich merke, mir fehlen viele Grundkenntnisse zum Improvisieren und Arrangieren. Ich würde gerne das Klavier besser verstehen können, um weiter voran zu kommen.

Deswegen frage ich, wo kann ich systematisch (vielleicht sogar wie in einer Musikschule) online Musiktheorie für das Klavier lernen? Am besten durch eine PDF oder mithilfe von Youtube-Videos. Englischsprachiges ist kein Problem für mich.

Könntet ihr mir auch die wichtigen Gebiete der Theorie für das Klavierspielen nennen?

Ich bin euch dann sehr dankbar! :)

...zur Frage

Wie kann ich ohne Klavier Lehrer mir das Klavierspielen weiter beibringen?

Ich bin blind. Ich habe eine Sprachausgabe auf meinem iPhone, die mir das Schreiben und Lesen ermöglicht, also frag nicht so dumm und googelt vorher.
Ich spiele Klavier nach Gehör und bin dabei die Punktschrift Noten zu lernen, kann sie aber noch nicht.
Ich war schon mal in der Musik Schule und habe Klavierunterricht und Gesangsunterricht genommen. Jetzt bin ich in einem Internat und habe kaum Zeit in eine andere Musikschule zu gehen. Ich hätte aber Zeit selbst zu üben und wollte fragen, ich hab schon ein bisschen Anfänger Erfahrung was Akkorde und Noten und Töne angeht, wie ich mir selbst sozusagen Klavier Unterricht geben kann. Ich möchte Stücke lernen, Umkehrung and von Akkorden und vieles mehr. Da ich mir kein Video anschauen kann ist das schon mal ausgeschlossen. Gibt es trotzdem Möglichkeiten weiter Klavier zu lernen? Was kann ich tun? Musik ist mein Leben!

...zur Frage

Habe ich genug Talent (Klavier)?

Also ich wohne bei meiner Tante und wir haben nicht so viel Geld. Ich würde unglaublich gerne Klavier Unterricht nehmen! Bis jetzt habe ich noch nie Klavierunterricht gehabt und ich kann auch keine Noten lesen etc. Wir haben einen schönen alten Flügel von meiner Oma geerbt, das ist jetzt 2 Monate her. Seit dem spiele ich fast 4 Stunden am Tag und versuche mir Stücke beizubringen. Ich höre mir welche an und versuche sie nachzuspielen. Ich habe mir in den 2 Monaten in denen ich schon spiele so viel wie möglich angeguckt und spiele Stücke wie „der türkische Marsch“ (Mozart), „nocturne C-sharp minor“ (Chopin) oder auch „für Elise“ oder „Die Mondscheinsonate“ (Beethoven) perfekt und flüssig durch. Mir macht das so viel Spaß, dass ich mir dafür einfach viel Zeit nehme. Ich spiele auch in den Musikräumen meiner Schule und meine Lehrer meinen, das wäre beeindrucken und dachten ich würde schon Jahre spielen. Allerdings sagt meine Tante, ich hätte zwar Talent, aber Klavier Stunden wären teuer und sie glaubt nicht, dass es dafür reicht. Außerdem meint sie, dass ich zu alt wäre, als das ich da noch groß was lernen könnte (W/13)... ich kann das irgendwie verstehen, würde aber trotzdem gerne Unterricht haben, habt ihr eine Idee wie ich trotzdem wenigstens etwas Unterricht haben könnte? Ich würde auch eine Audio Datei oder so beilegen, hab aber keinen Schimmer wie sowas geht...

...zur Frage

Mit 15 Klavier anfangen?

Ja ich hab mich schon immer für piano interessiert und habe mir einige Stücke per Youtube selbst beigebracht mit meinem Keyboard, allerdings hab ich so gut wie noch keine Erfahrung damit. Wir haben als klasse mit unserem Lehrer geredet und er meinte, da wir noch so jung sind, könnten wir viel lernen.

Also die Frage, kann man mit 15 Klavier Unterricht anfangen bzw kann man ab 15 noch gut Klavier spielen, wenn man nicht allzu viel Erfahrung hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?