Klavier Pedale frage?

6 Antworten

Also meines Wissens gibt es keine Digital-, Stage- oder E-Pianos ohne Sustain-Pedal-Anschluss. Heutzutage haben eigentich auch alle Homekeyboards und Synthesizer einene solche Buchse.

Aber unabhängig davon: Ob Du ein solches Pedal brauchst, hängt nicht davon ab, ob Du blutiger Anfänger oder weit fortgeschritten bist, sondern davon, was Du spielst:

Es gibt einerseits Anfänger-Klavierschulen, wo fast von Anfang an viel und gerne mit Pedal gearbeitet wird.

Andererseits brauchst Du für viele baroke Stücke, die teils höllisch schwer sind (mehrstimmige Fugen und so), überhaupt kein Pedal (zumindest nicht zwingend ....)

Meist gibt es Anschlüsse über 6.3 mm Klinke zumind. für Sustain. Manche günstigen Digitalpianos haben dann keine Möglichkeit, ein 2er oder 3er Pedal anzuschließen

Sostenuto (una cord)-Soft-Sustain gibt es auch als Aufsatzgestell für sog. transportable Pianos

Hier mal das Gestell mit 3er Pedal für das T Piano mit deren Hausmarke

https://www.thomann.de/de/thomann_dp_26_stand.htm

Danke danke dann kaufe ich mir das danke danke😄

0

Ohne die Pedale würde ich verzweifeln... es klingt oft einfach scheußlich xD

Früher oder später wirst du sie brauchen, und da so ein Klavier nicht die billigste Anschaffung ist, würde ich gleich eines mit Pedalen kaufen.

Als Anfänger noch nicht, aber wenn du schon ein bisschen spielen kannst, dann braucht du mindestens das sustenuto Pedal( das rechte) . Ich würde mir also Gleich eins mit 1,2 oder sogar 3 kaufen

Irgendwann wirst du das sicher brauchen. Kaufst du dir ein Keyboard, Klavier oder Flügel? Denn ich denke nicht, dass Klaviere überhaupt ohne Pedal gebaut werden :o

Achjaa... E-Piano. Müsste zum Anfang passen. Die haben ja auch ne Sustain Einstellung!:) Aber dann hol dir doch gleich ein gutes!:)

0

Was möchtest Du wissen?