Klavier: Pedal notieren

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau mal hier auf Seite 5: http://www.pian-e-forte.de/noten/pdf/pedal2.pdf
Meinst du diese "Linien"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnorxyThieus
28.11.2013, 15:07

Danke, ich glaube ich habe das auch schon unter Google gefunden, aber Android kann wohl kein PDF :-(. AW später

1

Diese gezackte Linie gibt es bei der Pedalnotation. Solange sie horizontal verläuft, wird das Pedal gedrückt. An den Stellen mit einem Zacken wird das Pedal losgelassen und sofort wieder heruntergedrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnorxyThieus
28.11.2013, 15:09

Danke, hast du vlt. ein Beispiel zum Abzeichnen? MfG

0

Ich war schon immer der Meinung, dass der Künstler selbst ein gespieltes Stück neu erfinden sollte und nicht alles vorgegeben braucht. Lass die Pedalnotation weg, schreibe an den wichtigen Stellen stac. und ansonsten darf wer immer auch dein Lied spielt sich selbst ausdenken wo er gerne Pedal hätte :-)

Gruß, The Blues

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnorxyThieus
29.11.2013, 21:29

Ja, ich lasse auch Improvisationsmöglichkeiten offen, hast irwie schon recht...

1
Kommentar von suppenfisch1999
01.12.2013, 12:20

Aber an bestimmten Stellen reicht es nicht mit Pedal hinzuschreiben, da braucht man sowas. Die Notation mit der "Gezackten Linie" sollta man eigtl nur verwenden, wenn eine Stelle durchgehend mit Pedal gespielt werden soll und man als Spieler nicht automatisch weiß, wann man es verwenden soll (z. B. in Anfängerliedern oder bei einem unregelmäßigen Rhytmus)

0

Was möchtest Du wissen?