Klavier macht komische Geräusche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau ob Fremdkörper auf den Saiten oder auf dem Resonanzboden liegen. Weiters könnte es möglich sein, dass das Geräusch auf die eine oder andere lockere Schraube zurückzuführen ist. Versuche alle Schrauben nachzuziehen, die Du erwischen kannst. Es kann auch ein Gegenstand sein, der am Klavier liegt, oder auch ein Gegenstand im Raum, der mitschwingt. Versuche das Geräusch zu orten - das ist manchmal schwierig - wenn Du selber nicht draufkommst, dann kontaktiere den Klavierstimmer und frag ihn um Rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann könnte etwas auf den Saiten liegen. Falls du das Problem nicht lösen kannst, bestell dir einen Klavierstimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colinpianist19
01.09.2016, 13:16

Vielen Dank:) ich schau mal nach.. Ein Klavierstimmer war erst letztend da, allerdings nicht deswegen

0

Entweder ist irgend ein Teil locker oder irgendwas in der Nähe des Flügels wird durch die Schallwellen von genau diesen Tönen in Schwingung versetzt und macht dann dieses Geräusch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das gleiche. Bei mir lag das einfach daran das ein Bleistift, der auf den Notenpult lag, mit vibrierte bei manchen Tönen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte an der Luftfeuchte liegen. Oder aber dein Klavier ist verstimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colinpianist19
02.09.2016, 19:42

Das mit der Luftfeuchtigkeit ist vielleicht der Grund. Aber ich denke nicht dass es verstimmt ist, da es erst vor 3 Wochen gestimmt wurde:)

0

Was möchtest Du wissen?