Klavier Kaufen trotz 2 Funktionslosen Tasten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Funktionslose" Tasten .... lach

So grosse Defekte sind ein Zeichen für grösste Vorsicht! Diese Klavier wurde schon jahrelang nicht mehr gestimmt oder gewartet. Wahrscheinlich liegt der Grund in einem Schaden, den der Besitzer nicht mehr reparieren lies, weil es ihm viel zu teuer war.

Nun kommst du als Retter, zahlst für das kaputte Klavier und für den teuren Transport von diesem Schrott.

Es kann Ausnahmen geben, wenn das Klavier wirklich eine besondere Marke ist und man sich eine grosse und sehr teure Renovierung leisten will. Aber selbst dann würde man für das Klavier keinen Kaufpreis mehr entrichten, weil es nach dem Zustand nicht spielbar und schlicht kein Geld wert ist!  Siehe auch ...

https://www.gutefrage.net/frage/wo-kann-man-guenstig-ein-klavier-kaufen?foundIn=unknown_listing

  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
autsch31 25.02.2016, 07:19

... mehr zum Renovieren hier ..

http://www.klaviertechnikmeister.de/Reparatur-und-Restaurierung.html

Da du für ein eigenes Klavier mindestens jährlich einen Klavierstimmer brauchst, ist es sinnvoll, wenn du dir in deiner Nähe einen guten suchst. Den kannst du dann auch immer vorher fragen, ob und welches Instrument zu kaufen sollst. Ev. kann dir der Klavierstimmer sogar ein gutes gebrauchtes empfehlen , mit dem du dann wirklich Freude hast.

lg mary

0

Ein Klavier kauft man nur, wenn ein Fachmann es begutachtet hat und sein Urteil abgegeben hat. Du läufst in Gefahr, ein Stück Sperrmüll zu erstehen, für das Du dann auch noch Transportkosten tragen musst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Zustand drauf an, den das ding sonst hat. Bei schlechter Pflege sind Klaviere u.U. auch nicht mehr zu retten, jedenfalls nicht mehr wirtschaftlich. Wenn z.B. das Holz gesprungen oder total verzogen ist aufgrund falscher klimatischer Lagerbedingungen.

Nehm jemand mit, der sich auskennt und schaut es gemeinsam an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir ein nicht kaputtes Klavier kaufen, welches dann auch etwas teurer ist. Und beim kauf natürlich einen Fachmann drüberschauen lassen.
Wenn du dir das Klavier kaufst, kann die Reperatur und das Stimmen so viel wie das Klavier alleine kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem besonders günstigen Preis wird auch besonders viel Reparaturbedarf sein. Wieviel das kostet hängt stark von dem Zustand des Klaviers ab. Ich würde mal von einer Mogelpackung ausgehen, wenn es übermäßig günstig ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HomerSimpson3 24.02.2016, 20:41

Ich habe mein Klavier für nur 150 € gekauft. Und es ist noch sehr gut.

0
Bluemilk 25.02.2016, 08:22
@HomerSimpson3

Wenn das so ist, dann hast Du großes Glück gehabt. Die meisten Leute, die um so viel (oder wenig) Geld ein Klavier kaufen, haben  Sperrmüll gekauft.

0

Was möchtest Du wissen?