Klavier im Studium

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt keine Wartelisten, selbst wenn man die Aufnahmeprüfung besteht, aber den Studienplatz nicht annehmen kann, muss man im nächsten Jahr wieder die Prüfung ablegen. Die Aufnahmeprüfung besteht in der Regel aus dem praktischen und einem theoretischen Teil + Gehörbildung.

Das Niveau ist dabei sehr hoch. 5Jahre sind auch beim Klavier noch nicht so lange. Für den Studiengang Konzertpianisten musst du dich mit Leuten messen, die seit dem sie 4 sind gedrillt werden. Das könnte also schwierig werden.

Es gibt aber auch andere möglichkeiten, wenn du etwas mit Musik machen möchtest:

Schulmusik (Musiklehrer), Musikwissenschaft (Musiktheorie, -geschichte), Musikpädagogik (Musiklehrer Grundschule),

Schau am besten auf den Seiten der Musikhochschulen, wie die Vorraussetzungen sind, die unterscheiden sich auch oft in Einzelheiten.

Was möchtest Du wissen?