Klausuren/Prüfungen im Studium

2 Antworten

Die Klausuren sind zeitlich meist begrenzter als bei Abiklausuren. Zusätzlich aber thematisch viel umfangreicher. Man hat Klausurenzeiten, in denen man sich zu seinen Prüfungen anmelden kann (du kannst manche auch viel später schreiben z. B. eine vom 1. Semester im 3. Semester).Sie finden meist vor oder nach den Semsterferien statt. Es können schon mal drei Klausuren an einem Tag geschrieben werden,wieviel das in der Woche sind, kannst du dir ja ausrechnen. Zusätzlich gibt es Referate und auch Hausaufgaben, aber das ist vom Fach und dem/der ProfessorIn abhängig. Testate finden meist am Ende eines Praktikums statt, welche in der Uni selber stattfinden. Wenn du z.B eine Vorlesung Chemie hast, gibt es meist auch ein Chemie Praktikum. Hoffe ich konnte dir weiter helfen und es war nicht all zu verwirrend :o)

Das kann man nicht allgemein beantworten. Das ist von Studiengang zu Studiengang und Universität zu Universität unterschiedlich.

Wenn Du es genau wissen willst, dann musst du die jeweiligen Prüfungsordnungen studieren.

Was möchtest Du wissen?