Klausurangst

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. Rechner aus.

  2. Buch auf.

  3. Cola, Red Bull, Schwarzer Tee, Gummibärchen ... was auch immer dir hilft.

  4. In einem anderen Kommentar schreibst du, dass du den Rechner zum Lernen brauchst. Dann zieh das Netzwerkkabel ab.

Hannah1992 28.01.2013, 19:30

wlan...:D

0
Trilobit 28.01.2013, 19:40
@Hannah1992

USB-Sticks kann man abziehen. Integrierte Antennen kann man mit Tastenkombinationen abstellen. In der Systemsteuerung kann jede Netzwerkschnittstelle deaktiviert werden. Falls du das Routerpasswort hast, kannst du dort sogar das WLAN deaktivieren, und notfalls hilft es, den Router vom Stromnetz zu trennen oder das Telefonkabel abzuziehen.

Wie auch immer, du kannst dir sogar hardwaremäßig vorübergehend den Internetzugang sperren.


Diskussionsende. Wenn du nochmal irgendwem antwortest, bist du ein Troll und ich beanstande deine Frage...

0

geh eine halbe stunde spazieren und lass die gedanken schweifen das hilft immer du beruhigst dich und in einem kriegst du viel neuen sauerstoff.danach kann man sich lange konzentrieren. dann lernst du noch ein paar tunden effektiv und legst dich dann schlafen amit du bei deiner prüfung ausgeschlafen bist,denn es bringt nix wenn du viel weißt aber dann vor müdigkeit nichts auf die reihe kriegst.

mach es mal übungen zum entspannen. trink vielleicht eine tasse tee usw. aufjedenfall wünsche ich dir viel glück! lass dich nicht ablenken. ruh dich aus. wenn du kurz vor der arbeit lernst macht das einen noch nervöser (eigene erfahrung) ghe in ein zimmer wo nichts ist was dich ablenken kann schalte den pc aus auch handy u.ä.

Computer ausschalten und in Ruhe noch die wichtigsten Sachen durchgehen. Vergiss die Angst ín deinem Kopf.

mach dein computer aus und setz dich iwo hin wo du deine ruhe hast. und fang an zu lernen! ;)

Computer ausstellen und in die Bücher schauen.

Hannah1992 28.01.2013, 19:27

Brauche den PC ja zum lernen!

0

Was möchtest Du wissen?