Klausur online stellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Flink Bildschirmfoto machen, dem Rektor und dem Schulamt übermitteln, Dienstaufsichtsbeschwerde ans Schulamt.
Kultusministerium kann man auch mit ins Boot nehmen.

Das ist auch nicht in Ordnung, wenn da kein Name draufsteht.

So ein Lehrer muß seine Schüler auch motivieren, und das ist das Gegenteil davon.

BerthaDieBaer 04.01.2015, 20:54

Ich hab mit dem Fall nichts zu tun, es hat mich nur rein rechtlich interessiert, weil es mich als Schülerin persönlich stören würde, wenn Lehrer von mir das machen würden. Aber was sagt man beim Rektor o.ä.? Ist es denn verboten, auch wenn kein Name veröffentlicht wird? Weswegen denn, also was unterscheidet den Text der Schülerin von irgendeinem anderen Text?

0
stinkertum 04.01.2015, 21:15

Natürlich ist das moralisch nicht in Ordnung, aber der Rektor, das Schulamt, das Kultusministerium werden sich dafür nicht interessieren, weil es rechtlich kein Problem ist.

0

Wenn irgendwie erkennbar ist von wem die Klausuren sind hat sie sich Strafbar gemacht. Aber dass eine Lehrerin sowas macht wundert und schockiert mich stark.

BerthaDieBaer 04.01.2015, 18:51

Genau das dachte ich auch. Ja eben, ich war auch ein wenig schockiert und würde auch nicht wollen, dass Lehrer von mir das mit unseren Klausuren machen...

1

Das darf sie nicht, egal ob Namen erkennbar sind oder nicht, immerhin unterstehen die Schüler ihrem "Schutz", da sie eine Aufsichtsperson ist und sie zum Lernen motivieren soll. Ein weiteres Problem ist, dass die Klausuraufgaben nicht preis gegeben werden sollen, da nach 5-6 Jahren oft einzelne Aufgabenteile wieder verwendet werden. Sind die erstmal veröffentlicht, muss sich das Ministerium wieder neue einfallen lassen. Außerdem ist es strafbar Aufgaben publik zu machen, die sie selbst nicht erstellt hat, das ist vergleichbar mit Datenklau.

BerthaDieBaer 04.01.2015, 20:52

Ich verstehe deine Antwort nicht ganz. Die meisten Lehrer stellen die Klausuraufgaben ja selbst, dann ist es doch ihre eigene Entscheidung, ob sie diese veröffentlichen und da hat das Schulministerium doch nichts mit zu tun. Oder?

0

steht jetzt ein name drauf oder nicht?

BerthaDieBaer 04.01.2015, 18:45

Nein, es sind nur Teile der Klausur abfotografiert und veröffentlicht worden.

0

Was möchtest Du wissen?