Klausur nach schreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst sogar die Klausur schreiben. Erkundige dich, wann der naechste Nachschreibtermin ist. Möglicherweise musst du es da schon tun.

Du musst die Klausur sogar nachschreiben oder eine Klausurersatzleistung bringen. Allerdings musst du dafür beweisen, dass du wirklich krank warst und zwar mit einem ärztlichen Attest - zumindest ist das bei uns so. 
Sonst hätte es ja auch sein können, dass du einfach geschwänzt hast und dafür würdest du dann eine Sechs bekommen. 

Strukturiert doch euren Text mal etwas! Es gibt Punkt, Komma ...

Generell kann JEDE Arbeit - egal, ob Klausur, Lernzielkontrolle oder Klassenarbeit - nachgeschrieben werden, wenn man krank war.

Es kann aber auch sein, dass du sie in einer Parallelklasse schreiben musst, die diese Arbeit eben noch vor sich hat.

Möglicherweise kann man eine Ersatzleistung fordern/leisten. Einen Aufsatz, ein Referat oder evtl. auch eine mündliche Prüfung. Da fragt man am besten den Klassenlehrer.

Ich hätte aber auch schreiben können:

du kannst die arbeit nachschreiben also wenn das geht das man nachschreiben kann wenn man krank ist aber ich weiß nicht ob das geht mit nachschreiben ob man das machen kann wenn man krank war oder ob das nicht möglich ist

Gruß S.

Das solltest du deine Lehrkörper fragen. Jede Schule habt das anders.

Was möchtest Du wissen?