Klausur mit 2 Tavor schreiben?

6 Antworten

Ich möchte kein Moralapostel sein, sondern direkt den Kern der Sache kommentieren:

Du weißt nicht, ob du unter Einfluss von Tavor bessere Leistungen erbringen kannst. Du denkst, dass dir Ruhe und Entspannung hilft - aber das ist nicht immer so! Benzodiazepine können auch dafür sorgen, dass du leichter Flüchtigkeitsfehler hinnimmst oder langsamer arbeitest. Es kann helfen - muss aber nicht.

Ich habe das auch mal probiert und im nachhinein bin ich mir gar nicht sicher, ob mir das geholfen hat - oder ob meine Leistungen sogar gemindert wurden. 

Solltest du dich dafür entscheiden: weniger ist manchmal mehr!

Gruß Chiller

Wenn du deine Klausur nicht ohne pharmakologische Hilfe schreiben kannst, dann würde ich dir dringend, wirklich dringend von Benzos abraten.

Es gibt etwas viel besseres gegen Aufregung und Lampenfieber: Betablocker. Die wirken gegen das Zittern, das Schwitzen und das Herzklopfen, aber sie lassen den Verstand absolut klar und man wird auch nicht müde davon.

Eine ganz kleine Menge (z.B. 10 mg Propranolol) reicht aus. Bei hohem Blutdruck nimmt man bis zu 80 mg am Tag.

Rede mal mit deinem Hausarzt, ob er dir das verschreibt.

Wenn es dir hilft, kannst du das nicht machen (am besten mal nicht bei einem Test ausprobieren, falls vorher einer ansteht, muss nicht unbedingt helfen). Ich hab... also, nein, hab ich natürlich nicht, das wäre ja illegal... nie mein Cocerta gegen Kippen getauscht und n Kumpel hat niemals sein Ritalin ne Zeit lang verkauft und das hat auch niemandem gehlfen... Öh...

Was möchtest Du wissen?